Aktuelles

 
  • 25.06.2020  Reihentestung der Fleischbranche als Prophylaxe

    Corona: Flächendeckende Testung fleischverarbeitender Betriebe / Abstrichreihe in Sutter GmbH als reine Vorsorgemaßnahme - Wie die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler in der gestrigen Plenarsitzung des Landtages angekündigt hat, werden in der kommenden Woche landesweit umfangreiche Corona-Tests in fleischverarbeitenden Betrieben mit Sammelunterkünften durchgeführt.
  • 25.06.2020  Aufgrund rückläufiger Patientenzahlen schließt Alzeyer Infektionsambulanz vorerst

    Corona: Patienten mit unklaren Symptomen werden ab KW 27 wieder in Hausarztpraxis untersucht - Wie die Alzeyer Ärzteschaft mitteilt, wird die Infektionsambulanz in Alzey am Donnerstag, 25. Juni 2020 vorerst zum letzten Mal öffnen. Patientinnen und Patienten mit unklaren Symptomen werden ab Montag, 29. Juni 2020 wieder in der jeweiligen Hausarztpraxis zu gesonderten Sprechstundenzeiten untersucht und sofern notwendig auch abgestrichen. Eine Untersuchung erfolgt nach vorheriger telefonischer Anmeldung in der entsprechenden Praxis.
  • 24.06.2020  Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

    Einrichtungen, in denen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht (jeweils für Kundinnen/Kunden und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter)
  • 22.06.2020  Zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO) Vom 19. Juni 2020

    Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit §§ 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, 29, 30 Absatz 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBl. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBl. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 22.06.2020  „Gesundheitsamt hat über Monate hinweg enorm viel geleistet“

    „Gesundheitsamt hat über Monate hinweg enorm viel geleistet“
    Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler besucht Gesundheitsamt Alzey-Worms - Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler machte heute für einen Besuch Station beim Gesundheitsamt des Landkreises Alzey-Worms.
  • 22.06.2020  Alzeyer Tafel wieder geöffnet

    Alzeyer Tafel wieder geöffnet
    Landrat Sippel besucht Hilfeeinrichtung - Elf Wochen musste die Alzeyer Tafel coronabedingt pausieren, jetzt werden im Hof des Tafelgebäudes in der Alzeyer Friedrichstraße wieder Lebensmittel an Bedürftige ausgegeben.
  • 19.06.2020  Nachhaltige Landwirtschaft: EULLa-Antragsverfahren für Landwirte startet

    Nachhaltige Landwirtschaft - Mit dem Programm „Entwicklung von Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft“ (EULLa) fördert das Land Rheinland-Pfalz eine umweltschonende und nachhaltige Landwirtschaft. Wie das Referat „Landwirtschaft und Weinbau“ der Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, startet am Montag, 22. Juni, das Antragsverfahren der nächsten Förderphase des EULLa-Programms.
  • 18.06.2020  Lebensmittel-Pakete für Bedürftige: Hilfsaktion von Landkreis und DRK erfolgreich abgeschlossen

    Lebensmittel-Pakete für Bedürftige: Hilfsaktion von Landkreis und DRK erfolgreich abgeschlossen
    Große Bereitschaft zu helfen - Um Bedürftige während der Corona-Krise mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen, hatte Landrat Heiko Sippel gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Alzey eine Hilfsaktion initiiert.
  • 18.06.2020  Persönliche Liebeserklärungen an den Landkreis Alzey-Worms

    Persönliche Liebeserklärungen an den Landkreis Alzey-Worms
    Landrat Heiko Sippel präsentiert neues Landkreisbuch - Persönliche Geschichten aus Alzey-Worms über Alzey-Worms sind Inhalt des neu erschienen Kreisbuches „Landkreis Alzey-Worms – ganz persönlich“, das Landrat Heiko Sippel gemeinsam mit seinem Vorgänger im Amt, Landrat a.D. Ernst Walter Görisch nun der Öffentlichkeit präsentierte.
  • 17.06.2020  Landrat Sippel: Corona-Warn-App nutzen und damit Infektionsrisiko senken

    Landrat Sippel: Corona-Warn-App nutzen und damit Infektionsrisiko senken
    Jetzt downloaden - Um das allgegenwärtige Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus zu mindern und das Infektionsgeschehen zu kontrollieren, ruft Landrat Heiko Sippel zur Nutzung der Corona-Warn-App auf.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten