Aktuelles

 
  • 13.08.2019  Energieberatung der Verbraucherzentrale - auch online und telefonisch

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Welche Fördermittel gibt es für Energiesparmaßnahmen? Was sollte ich bei der geplanten Dachsanierung beachten? Ist es sinnvoller die Dachschrägen zu dämmen oder den Speicherboden? Was ist ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage und lohnt sich das? Rechnet sich eine Solaranlage? Diese und viele weitere Fragen stellen Ratsuchende tagtäglich an die Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.
  • 09.08.2019  Tag des offenen Denkmals 2019: Eröffnung auf dem Kloppberg

    „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Literatur“ - Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Literatur“, findet am Sonntag, 8. September, der Tag des offenen Denkmals 2019 statt. Landrat Ernst Walter Görisch eröffnet den Denkmaltag für den Landkreis Alzey-Worms um 11 Uhr am Aussichtsturm auf dem Kloppberg in der Gemarkung Dittelsheim-Heßloch, Kloppbergstraße. Im Anschluss informiert der Vorsitzende des Verschönerungsvereins Dittelsheim-Heßloch, Rainer Fuhrmann, über das Bauwerk. Ortsbürgermeisterin Elisabeth Kolb-Noack spricht ein Grußwort.
  • 08.08.2019  Wohin mit alten Fenstern?

    Fachfirmen zur Entsorgung beauftragen / Abgabe auf den Wertstoffhöfen nicht möglich - „Auch Fenster werden älter und müssen gelegentlich ausgetauscht werden. Entweder die Rahmen sind verwittert, es zieht durch die Ritzen oder die Wärmedämmung der Scheiben lässt zu wünschen übrig. Nach dem Ausbau der Fenster ist die fachgerechte Entsorgung dran und angesichts der verschiedenen Materialien, die hier verbaut sind, sind Verwertung und Entsorgung von Fenstern Aufgaben für Fachleute“, erläutert Susanne Schulze, Mitarbeiterin des Abfallwirtschaftsbetriebs des Landkreises Alzey-Worms.
  • 08.08.2019  Ein niedriger U-Wert reicht nicht aus

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Wer sich schon einmal mit den Themen Hausneubau oder Altbausanierung beschäftigt hat, weiß wahrscheinlich, dass der so genannte U-Wert (Wärmedurchgangswert) eine Aussage darüber macht, wie viel Energie durch ein Bauteil wie eine Außenwand, ein Dach oder ein Fenster nach außen verloren geht. Je kleiner dieser U-Wert ist, umso weniger Wärme dringt durch die Fläche nach draußen. Deshalb werben viele Anbieter von Bau- und Dämmstoffen, aber auch Fertighaushersteller mit niedrigen U-Werten für ihre Produkte.
  • 06.08.2019  Nächtlichen Geräusche sorgten für Gruselerlebnis

    Nächtlichen Geräusche sorgten für Gruselerlebnis
    Kreisjugendpflege organisiert Sommerfreizeit im Schwarzwal - Ein Selbstversorgerhaus im kleinen Ort Wieden inmitten des Schwarzwaldes war das Ziel der zwölftägigen Sommerfreizeit, die die Kreisjugendpflege Alzey-Worms für 12- bis 15-jährige Jugendliche organisiert hatte.
  • 05.08.2019  „Attraktives Programm, das den Nerv der Zeit trifft“

    „Attraktives Programm, das den Nerv der Zeit trifft“
    Kreisvolkshochschule und Kreismusikschule im Herbst und Winter - Ein vielfältiges Angebot zur Freizeitgestaltung und Weiterbildung für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft haben die Kreisvolkshochschule und die Kreismusikschule Alzey-Worms jetzt vorgestellt.
  • 02.08.2019  Begrüßung, Dienstjubiläen und Verabschiedungen

    Begrüßung, Dienstjubiläen und Verabschiedungen
    Landrat heißt Auszubildende willkommen - Pünktlich zum Start ins neue Ausbildungsjahr am 1. August konnte Landrat Ernst Walter Görisch drei neue Auszubildende begrüßen. Aleksandar Dimitrijevic, Madeleine Körner und Tina Weikamm hatten sich unter einer Vielzahl von Bewerberinnen und Bewerbern durchgesetzt und freuten sich jetzt über die Ausbildungsverträge, die der Kreischef überreichte. Drei Jahre Ausbildungszeit stehen den angehenden Verwaltungsfachangestellten nun bevor.
  • 01.08.2019  Experte oder buntes Bild?

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Wärmebilder – auch Thermografien genannt -sind beliebt bei Eigenheim-Besitzern und auch bei Mietern, die ihrem Vermieter die schlechte Qualität der angemieteten Wohnung eindrücklich vermitteln wollen.
  • 31.07.2019  Neues Busnetz ist Quantensprung für ÖPNV im Landkreis

    Neues Busnetz ist Quantensprung für ÖPNV im Landkreis
    Mehr Mobilität für alle - Das zum 1. August 2019 im Norden des Landkreises Alzey-Worms an den Start gehende neue Busnetz wurde von den Projektbeteiligten mit Eröffnungsfahrten aus den drei zuerst profitierenden Verbandsgemeinden Wöllstein, Wörrstadt und Alzey-Land nun offiziell eröffnet.
  • 29.07.2019  Auf Unfälle mit Gefahrstoffen vorbereiten

     Auf Unfälle mit Gefahrstoffen vorbereiten
    Feuerwehr: Gemeinsame Gefahrstoff-Übungsanlage für Landkreise - Ein gemeinsamer Abrollbehälter „Gefahrstoff-Übungsanlage“ für die Landkreise Alzey-Worms, Mainz-Bingen, Bad Kreuznach, Rhein-Hunsrück und Birkenfeld bietet den Feuerwehren der beteiligten Landkreise jetzt die Möglichkeit, alle denkbaren Unfälle oder Leckagen mit Gefahrstoffen zu simulieren und die Feuerwehrleute in einer für sie sicheren Umgebung an diese Problematik heranzuführen und in der Praxis auszubilden.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten