Öffentliche Ausschreibungen

Bekanntmachung öffentlicher Ausschreibungen von Liefer- und Dienstleistungen

Hier haben Sie einen Überblick über die momentan laufenden öffentlichen Ausschreibungen von Liefer- und Dienstleistungen der Kreisverwaltung Alzey-Worms nach §§ 3, 12 Abs. 1 VOL/A.

 

Keine Einträge vorhanden

Bekanntmachung öffentlicher Bauausschreibungen

Hier haben Sie einen Überblick über die momentan laufenden öffentlichen Bauausschreibungen der Kreisverwaltung Alzey-Worms nach §§ 3, 12 Abs. 1 VOB/A.

 

Keine Einträge vorhanden

Information über beabsichtigte beschränkte Bauausschreibungen

Hier haben Sie einen Überblick über die momentan anstehenden beschränkten Ausschreibungen der Kreisverwaltung Alzey-Worms ab 25.000 € netto nach § 20 Abs. 4 VOB/A.

 

Keine Einträge vorhanden

Information über Zuschlagserteilungen

Hier haben Sie einen Überblick über Zuschlagserteilungen der Kreisverwaltung Alzey-Worms ohne öffentliche Ausschreibung ab 15.000 €/25.000 € netto nach § 20 Abs. 3 VOB/A; § 19 Abs. 2VOL/A.

 

Information über geförderte Projekte

Hier haben Sie einen Überblick über laufende Klimaschutzprojekte mit Förderung des Projektträgers Jülich im Auftrag des Bundes.

 

Elektronische Rechnungstellung

Die Richtlinie 2014/55/EU der Europäischen Union verpflichtet ab April 2020 auf Landes- und kommunaler Ebene alle öffentlichen Auftraggeber europaweiter Vergabeverfahren, elektronische Rechnungen annehmen und verarbeiten zu können.
Elektronische Rechnungen im bundesweit genutzten Standard XRechnung1 der Koordinierungsstelle für IT2 (KoSIT) können zukünftig von Lieferanten (Rechnungssteller) der Verwaltung über den Zentralen E-Rechnungseingang RLP eingereicht werden.  

Durch die Realisierung des Zentralen E-Rechnungseingangs RLP wird der Landesverwaltung und den kommunalen Gebietskörperschaften zum 18. April 2020 die erforderliche Infrastruktur zur Entgegennahme elektronischer Rechnungen bereitgestellt. Somit wird ein landeseinheitlicher Prozess für den Empfang von elektronischen Rechnungen etabliert und damit die Konformität zum Standard XRechnung gewährleistet.  

Als eindeutiges Zuordnungsmerkmal einer XRechnung zu dem entsprechenden Rechnungsempfänger dient die sogenannte Leitweg-ID bzw. Participant-ID, welche durch das Ministerium des Innern und für Sport festgelegt und verwaltet wird.
Die Leitweg-ID ist das Zuordnungsmerkmal für die Eingangskanäle E-Mail und Upload des Zentralen E-Rechnungseingangs RLP.  

Die Leitweg-ID der Kreisverwaltung Alzey-Worms lautet:  

073310000000-001-11 

Weitere Informationen sowie Erläuterungen zu häufig gestellten Fragen finden Sie unter: www.e-rechnung.service.rlp.de

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Menzel, Michael

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten