Aktuelles

 
  • 10.03.2021  Corona: Heute 14 neue Fälle / 242 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 242 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Dienstag, 9. März um 14 Fälle auf 6.028 erhöht. Eine weitere Person aus dem Landkreis im Alter zwischen 60 und 70 Jahren ist verstorben. Die Person war kein Bewohner eines Altenheims.
  • 10.03.2021  Landtagswahlen 2021: Briefwahlquote jetzt 48,08 Prozent

    Zahl der Briefwähler verdoppelt - eit Freitag 5. März, sind im Wahlkreis 34 (Alzey, VG Alzey-Land, VG Wörrstadt und VG Wöllstein) zahlreiche weitere Wahlscheinanträge der insgesamt 63.552 stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürgern eingegangen. Nachdem bereits in der vergangenen Woche mit einer Briefwahlquote von 46,36 Prozent (Stand: 5. März) ein Rekordniveau für den Zeitpunkt bis zur Landtagswahl am 14. März erreicht wurde, teilt der Kreiswahlleiter nun mit, dass seit Freitag weitere 1.085 Wählerinnen und Wähler Briefwahlunterlagen beantragt haben. Die Quote liegt damit, Stand 10. März, 10 Uhr, bei 48,08 Prozent aller Stimmberechtigten (30.553 Wahlscheinanträge).
  • 10.03.2021  Aktuelle Auslegungshilfe zur 17. Corona-Verordnung

    Corona-Regeln im Frühjahr - was geht was geht nicht? Von A wie Angeln bis Z wie Zoos
  • 09.03.2021  Schnelltest-Zentren im Landkreis gehen an den Start

    Schnelltest-Zentren im Landkreis gehen an den Start
    Kostenlose Corona-Tests für Bürgerinnen und Bürger - Ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Normalität und Sicherheit in der Corona-Pandemie ist die Möglichkeit, sich wohnortnah und kostenlos testen zu lassen. Nachdem das Testzentrum des DRK Kreisverbands Alzey bereits an den Start gegangen ist, werden in den Verbandsgemeinden und in der Stadt Alzey weitere Testzentren eingerichtet.
  • 09.03.2021  Corona: Heute 13 neue Fälle / 240 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 240 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 8. März, um 13 Fälle auf 6.014 erhöht. Eine weitere Person aus dem Landkreis im Alter zwischen 80 und 90 Jahren ist verstorben. Die Person war Bewohner eines Altenheims..
  • 09.03.2021  Fragen zu Gesundheit und Corona-Regeln: Kreisverwaltung bietet Unterstützung

    Anfragen per Mail oder Telefon - Nachdem die 17. Corona-Bekämpfungsordnung am 5. März in Kraft getreten ist, richten wieder vermehrt Bürgerinnen und Bürger neben den medizinischen Fragen auch Nachfragen zu den Regelungen bezüglich der Bereiche Freizeit, Sport, Gastronomie oder Kultur an die Mitarbeitenden der Kreisverwaltung Alzey-Worms. Um den direkten Kontakt zu sichern und Fragen somit schnellstmöglich beantworten zu können, hat die Verwaltung folgende Info-Adressen eingerichtet:
  • 08.03.2021  DRK öffnet Teststelle in Alzey

    Kostenlose Corona-Tests für Bürgerinnen und Bürger - Um allen Bürgerinnen und Bürger ab sofort die Möglichkeit zu eröffnen, sich einmal in der Woche auch ohne Symptome kostenlos und ohne vorherige Terminvereinbarung auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen zu lassen, öffnet zunächst bereits am Dienstag, 9. März, die Teststelle des DRK-Kreisverbands Alzey. Im Testzelt in der Albiger Straße bieten die Helferinnen und Helfer in dieser und in der kommenden Woche zunächst dienstags und donnerstags von 9 bis 16 Uhr Corona-Testungen.
  • 08.03.2021  Geflügelpest: Schwäne im benachbarten Hessen infiziert

    Aufstallungspflicht und Vorsichtsmaßnahmen - Zur Vermeidung einer Infektion mit dem Vogelgrippe-Virus hatte die Kreisverwaltung Alzey-Worms mit einer Allgemeinverfügung vom 27. Januar 2021für alle Gebietsteile des Landkreises Alzey-Worms sowie der kreisfreien Stadt Worms die östlich der Bahnstrecke Mainz-Ludwigshafen und westlich des Rheins liegen eine Aufstallpflicht für Geflügel angeordnet. Wie das Veterinäramt der Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, hat sich die Richtig- und Wichtigkeit dieser Anordnung für die oben genannten Gebiete jetzt leider bestätigt.
  • 08.03.2021  Corona: Seit Freitag 21 neue Fälle / 248 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 248 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Freitag, 5. März, um 21 Fälle auf 6.001 erhöht. Es sind keine weiteren Personen mit Covid-19 verstorben.
  • 08.03.2021  Impfungen: Bereits 11.095 Impfungen insgesamt im Landkreis Alzey-Worms

    Lagebericht aus dem Impfzentrum Alzey - Wie das Koordinatoren-Team des Impfzentrums in Alzey mitteilt, haben seit dem letzten Impfbericht am Montag, 1. März, weitere 1.881 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Alzey-Worms ihre Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. 210 weitere Personen wurden in der vergangenen Woche bereits zum zweiten Mal geimpft.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten