Aktuelles

 
  • 15.10.2021  Martinsumzüge: Abstandsregel einhalten

    Musikalische Begleitung zulässig - Martinsumzüge können nach den Vorgaben des Landes in diesem Jahr stattfinden, wenn bestimmte Regeln nach § 6 Abs. 1 der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (26. CoBeLVO) eingehalten werden. Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern, wobei Familien oder andere Gruppen zusammenstehen oder gehen dürfen. Gemeinsames Singen ist in reduziertem Rahmen möglich. Musikalische Beiträge von Ensembles wie Bläsergruppen sind unter Wahrung des Abstandsgebots ebenfalls zulässig. Für entsprechende Veranstaltungen im Innenbereich gelten darüber hinaus die Maskenpflicht und die Pflicht zur Kontakterfassung.
  • 15.10.2021  Wieder Streik im Busverkehr

    Schülerverkehr betroffen - Wie die Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, streiken nach aktuellen Informationen die Busfahrer der DB Regio Bus (DRM) am heutigen Freitag, 15. Oktober, seit 9 Uhr bis Dienstende. Demnach ist in Alzey und im südlichen Landkreis wieder mit dem vollständigen Ausfall (auch im Schülerverkehr) folgender Linien zu rechnen: 214, 224, 424, 427, 428, 429, 430, 431, 432, 433, 434, 435, 436, 437, 438, 451, 660. Sobald uns neue Informationen zum Streik vorliegen, werden wir Sie umgehend darüber informieren.
  • 14.10.2021  Corona: Heute 36 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Mittwoch, 13. Oktober, um 26 Fälle im Landkreis und 10 Fälle in Worms erhöht.
  • 13.10.2021  Corona: Heute 24 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Dienstag, 12. Oktober, um 14 Fälle im Landkreis und 10 Fälle in Worms erhöht.
  • 13.10.2021  Erste Landesverordnung zur Änderung der Absonderungsverordnung vom 14. Oktober 2021

    Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 und den §§ 29 und 30 Abs. 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 8 Abs. 8 des Gesetzes vom 27. September 2021 (BGBl. I S. 4530), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBl. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBl. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 13.10.2021  Sechsundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (26. CoBeLVO) Vom 8. September 2021

    Konsolidierte Fassung: Nachfolgend stellt das Land eine nichtamtliche konsolidierte Fassung der 26. CoBeLVO zur besseren Übersicht bzw. Lesbarkeit zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um eine Zusammenfassung der aktuell geltenden Bestimmungen auf der Basis der 26. CoBeLVO vom 8. September 2021 inklusive der bereits erlassenen Landesverordnung zur Änderung der 26. CoBeLVO
  • 13.10.2021  Zweite Landesverordnung zur Änderung der Sechsundzwanzigsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz Vom 8. Oktober 2021

    Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, § 28 a Abs. 1 und den §§ 29, 30 Abs. 1 Satz 2 und 31 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 8 Abs. 8 des Gesetzes vom 27. September 2021 (BGBl. I S. 4530), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBl. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBl. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 12.10.2021  Corona: Heute 23 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 11. Oktober, um 10 Fälle im Landkreis und 13 Fälle in Worms erhöht.
  • 11.10.2021  Corona: Seit Freitag 33 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Freitag, 8. Oktober, um 15 Fälle im Landkreis und 18 Fälle in Worms erhöht.
  • 08.10.2021  Corona: Heute 28 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 7. Oktober, um 16 Fälle im Landkreis und 12 Fälle in Worms erhöht.
Icons geimpft, getestet, genesen

Hinweis

Der Zutritt zur Kreisverwaltung ist aufgrund der aktuellen Situation nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) gestattet.

Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.