Aktuelles

 
  • 05.03.2020  Film „Der Honiggarten“ ist am Weltfrauentag Auftakt des neuen Programms

    Film „Der Honiggarten“ ist am Weltfrauentag Auftakt des neuen Programms
    Reihe „Frauen in Aktion 2020“ startet - „Die Welt ist bunt, und das spiegelt das gerade erschienene Programm Frauen in Aktion 2020 wider“, so die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Alzey-Worms, Dr. Vera Lanzen. Die beliebte Veranstaltungsreihe umfasst neue und bewährte Angebote rund um die Gesundheit, Kulturelles, Historisches, Kurse zum Entschleunigen und Auftanken sowie kreative Workshops. Offizieller Start von „Frauen in Aktion 2020“ ist am Sonntag, 8. März - dem Weltfrauentag - mit dem Film „Der Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen“. Dieser wird in der Reihe „Kino, Secco, Herzhaftes und Gespräche“, um 19.30 Uhr im Alzeyer Bali-Kino am Bahnberg präsentiert.
  • 04.03.2020  Inklusion in Schulen weiter umsetzen

    Kreis erhält Fördergelder vom Land - Zur Wahrnehmung von inklusiv-sozialintegrativen Aufgaben im Schulbereich erhalten die rheinland-pfälzischen Kommunen im Rahmen des Unterstützungsfonds pro Jahr insgesamt zehn Millionen Euro vom Land. Diese Summe wird entsprechend der Anzahl der Schülerinnen und Schüler aufgeteilt. Dabei sieht die Vereinbarung vor, dass 70 Prozent der Gesamtsumme den Landkreisen und kreisfreien Städten zufließt.
  • 03.03.2020  Heizung austauschen: Hohe Zuschüsse für erneuerbare Energien

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Wer seine alte Heizung ersetzt, kann seit Anfang 2020 attraktive Zuschüsse erhalten. Fast die Hälfte der Kosten fürs neue Heizsystem übernimmt im günstigsten Fall der Staat – der Höchstsatz liegt bei 45 Prozent. So ist die neue Förderung gestaffelt Der Umstieg von Gasheizungen auf Anlagen, die ausschließlich erneuerbare Energien nutzen, wird mit 35 Prozent bezuschusst. Das gilt etwa für Wärmepumpen oder Holzpelletkessel, mit oder ohne Unterstützung durch Solarwärme vom Hausdach. Einen Zuschuss von 30 Prozent gibt es für neue Gasheizungen, die mit erneuerbaren Energien kombiniert werden.
  • 02.03.2020  Junge Mama - und noch viel mehr

    Workshop für junge Mütter - Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Alzey-Worms bietet einen Workshop an für junge Mütter, die sich in der Phase mit kleinem Kind persönlich und beruflich orientieren wollen. Mutter zu werden ist ein großartiges Ereignis, das viele Veränderungen mit sich bringt und einen hohen Einsatz von den Frauen fordert. Häufig treten dabei eigene Bedürfnisse in den Hintergrund.
  • 02.03.2020  Häusliche Gewalt im Leben alter Frauen

    Anforderungen an eine traumasensible Altenarbeit - Der Runde Tisch gegen Gewalt in engen Sozialen Beziehungen des Landkreises Alzey-Worms lädt ein zum Fachvortrag „Häusliche Gewalt im Leben alter Frauen“ am 18.3.2020 um 18:00 Uhr im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Alzey-Worms, Ernst-Ludwig-Straße 36 in Alzey. Einer Studie zufolge haben ca. 22% aller Frauen geschlechtsbezogene Gewalt in einer Ausprägung erlitten, die ihre Gesundheit beeinträchtigt. Dies gilt natürlich auch für die heute älteren Frauen.
  • 02.03.2020  Georg-Forster-Gesamtschule in Wörrstadt erhält rund 400.000 Euro aus DigitalPakt Schule

    Georg-Forster-Gesamtschule in Wörrstadt erhält rund 400.000 Euro aus DigitalPakt Schule
    Übergabe des Förderbescheides durch Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig - Mit einem Zuschuss in Höhe von knapp 400.000 Euro erhält der Landkreis Alzey-Worms als einer der ersten Landkreise in Rheinland-Pfalz für die Georg-Forster-Gesamtschule in Wörrstadt eine Förderung aus dem DigitalPakt Schule, der im Land über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) umgesetzt wird. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig überreichte gemeinsam mit Dr. Ulrich Link, Mitglied des Vorstandes der ISB, den Förderbescheid an den Landrat des Landkreises Alzey-Worms, Heiko Sippel, und die Schulleiterin Beate Derr im Rahmen des offiziellen Spatenstichs des Breitbandprojektes „ Next Generation Access (NGA)“ durch Innenstaatssekretär Randolf Stich. Der Zuschuss kommt den rund 850 Schülerinnen und Schülern und den Lehrkräften zugute.
  • 27.02.2020  Aktuelle Informationen zum Coronavirus

    Telefonhotline eingerichtet - Eine Telefonhotline zu Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurde vom Bundesministerium für Gesundheit unter der Telefonnummer 030 346 465 100 eingerichtet. Während der Öffnungszeiten der Kreisverwaltung Alzey-Worms steht auch das Gesundheitsamt unter der Rufnummer (06731) 408-7039 Bürgerinnen und Bürgern gerne für Auskünfte zur Verfügung.
  • 27.02.2020  Kitas werden ausgezeichnet

    Bewerbungsverfahren startet - Nachdem das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zusammen mit weiteren Partnern 2021 wieder den Deutschen Kita-Preis vergibt, ruft Landrat Heiko Sippel Kindertagesstätten oder Initiativen für frühe Bildung auf, sich um die Auszeichnung zu bewerben.
  • 27.02.2020  Andere Kulturen und Traditionen kennenlernen

    Andere Kulturen und Traditionen kennenlernen
    Landrat Heiko Sippel begrüßt 21 Schülerinnen und Schüler aus Moskau im Landkreis Alzey-Worms - „Zwei Völker – eine Tradition: russische Masleniza zu Gast bei der deutschen Fastnacht“ ist das Motto des diesjährigen Austauschs zwischen Schülerinnen und Schülern der Gustav-Heinemann Realschule plus Alzey, der Seebachschule Osthofen und des Moskauer Gymnasiums Nummer 1593
  • 24.02.2020  „Abfallwirtschaftsbetrieb muss auch mal närrisch sein“

    „Abfallwirtschaftsbetrieb muss auch mal närrisch sein“
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsbetriebs nehmen am Alzeyer Fastnachtsumzug teil - Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Alzey-Worms (AWB) beteiligte sich am diesjährigen Alzeyer Fastnachtsumzug mit einer Fußgruppe sowie einem Wagen und macht dabei auf den im Mai anstehenden Tag der offenen Tür aufmerksam.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Bürgertelefon (06731) 408-5555
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten