Aktuelles

  • 02.07.2021  Lockerungen für Feiern, Veranstaltungen und Freizeit

    Weitere Öffnungsschritte ab 2. Juli - Kontaktbeschränkungen: Weitere Lockerung der Kontaktbeschränkung auf maximal 25 Personen aus verschiedenen Haushalten. Kinder bis einschließlich 14 Jahren, Geimpfte und Genesene zählen nicht mit. Testpflicht Kinder: Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind von der Testpflicht befreit (Ausnahme Schule). Veranstaltungen: Private Feiern (z.B. Geburtstag, Hochzeiten) innen und außen in gemieteten Räumen /Flächen sind mit 100 Personen wieder möglich. Im Innenbereich gilt die Testpflicht. Geimpfte und Genesene zählen nicht mit (Schutzmaßnahmen beachten).
 
  • 19.07.2021  Landkreis Alzey-Worms unterstützt rund um die Uhr im Katastrophengebiet

    Landkreis Alzey-Worms unterstützt rund um die Uhr im Katastrophengebiet
    Altenheim evakuiert - Um die schrecklichen Auswirkungen der Hochwasserkatastrophe in Zusammenarbeit mit den örtlichen Kräften schnellstmöglich zu lindern, unterstützen seit Donnerstag, 15. Juli, täglich rund 150 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus dem Landkreis Alzey-Worms die Rettungs- und Aufräumarbeiten vor Ort in Ahrweiler. Darüber hinaus übernehmen 20 Einsatzkräfte in der Feuerwache in Alzey Tag und Nacht die Koordination der Aufgaben.
  • 19.07.2021  Für Hochwasseropfer spenden

    Spendenkonto / Hotline für Hilfen - Die dramatische Lage im Kreis Ahrweiler übersteigt nach den Worten von Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Leistungsfähigkeit des Kreises erheblich. Gründe dafür sind unter anderem die weiter steigenden Opferzahlen sowie die wahrscheinlich auf Wochen und Monate fehlende Infrastruktur, besonders in den Bereichen Wasser und Energie. Spendenkonto Viele Bürgerinnen und Bürger möchten den Flutopfern in Ahrweiler mit Geldspenden helfen. Damit die Hilfe schnellstmöglich vor Ort ankommt, hat der Landkreis ein Spendenkonto eingerichtet
  • 19.07.2021  Corona: Seit Freitag 7 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Freitag, 16. Juli, um 3 Fälle im Landkreis und 4 Fälle in Worms erhöht.
  • 19.07.2021  Impfungen: 135.133 Impfungen insgesamt im Landkreis Alzey-Worms

    Lagebericht aus dem Impfzentrum Alzey - Wie das Koordinatoren-Team des Impfzentrums in Alzey mitteilt, haben seit dem letzten Impfbericht am Montag, 12. Juli, weitere 1.591 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Alzey-Worms ihre Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Weitere 5.162 Personen wurden zum zweiten Mal geimpft.
  • 19.07.2021  Impfen für Kurzentschlossene

    Corona-Schutzimpfung ohne Termin - Am Donnerstag, 22. Juli, im Alzeyer Impfzentrum des Landkreises Alzey-Worms Impfen impfen lassen. Kreuzimpfung Astra Zeneca / Biontech.
  • 16.07.2021  Corona: Heute 4 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 15. Juli, um 4 Fälle im Landkreis und 0 Fälle in Worms erhöht.
  • 16.07.2021  Land richtet Spendenkonto für Hochwasser-Opfer ein

    Sachspenden heute in Neider-Olm abgeben - Angesichts der Lage in den von der Unwetter-Katastrophe betroffenen Gebieten und der überwältigenden Unterstützungsangebote aus der Bevölkerung hat das Land Rheinland-Pfalz beim Innenministerium ein Spendenkonto eingerichtet. Unter dem Kennwort "Katastrophenhilfe Hochwasser" können Spenden auf folgendes Konto bei der Sparkasse Mainz überwiesen werden: Empfänger: Landeshauptkasse Mainz IBAN: DE78 5505 0120 0200 3006 06 BIC: MALADE51MNZ
  • 15.07.2021  Corona: Heute 12 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Mittwoch, 14. Juli, um 6 Fälle im Landkreis und 6 Fälle in Worms erhöht.
  • 15.07.2021  Feuerwehren aus dem Landkreis unterstützen bei Katastrophenlage

    Feuerwehren aus dem Landkreis unterstützen bei Katastrophenlage
    Einsatzkräfte sind unterwegs - insatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Alzey und der Verbandsgemeinden Eich, Alzey-Land, Monsheim, Wöllstein, Wörrstadt und Wonnegau haben sich auf den Weg in den Landkreis Ahrweiler gemacht, um dort bei der Hochwasser-Katastrophenlage zu helfen. Insgesamt 29 Kameradinnen und Kameraden sind mit sieben Fahrzeugen unterwegs. In Ahrweiler unterstützen die Einsatzkräfte nach dem schweren Unwetter mit Pumpen, Stromerzeugern und sonstigem Gerät. Landrat Heiko Sippel dankt allen Einsatzkräften für die schnelle Hilfe inmitten dieser schlimmen Katastrophe und wünscht allen eine gesunde Rückkehr.
  • 14.07.2021  Einstieg ins Berufsleben erfolgreich gemeistert

    Einstieg ins Berufsleben erfolgreich gemeistert
    Landrat Heiko Sippel gratuliert Auszubildenden zur bestandenen Abschlussprüfung - Vier Nachwuchskräfte der Kreisverwaltung Alzey-Worms haben ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten mit Bravour abgeschlossen. Bei einer kleinen Feierstunde gratulierte Landrat Heiko Sippel Anastasia Labes, Erik Lumb, Hannah Maaß und Mike Metz herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung. Alle vier hatten den mündlichen Teil mit der Bestnote Eins abgelegt: „Um in den kommenden Jahren weiterhin leistungsfähig zu sein, braucht die Verwaltung gut ausgebildete Mitarbeitende, die ihr Bestes geben. Ihre Ausbildung hat Ihnen eine hervorragende Basis und einen weit gefächerten Einblick in die Tätigkeit der unterschiedlichen Abteilungen vermittelt. Ich freue mich, dass wir Sie übernehmen können und Sie das Team somit auch weiterhin verstärken.“

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten