Aktuelles

 
  • 25.03.2020  Viele Herausforderungen gemeistert

    Viele Herausforderungen gemeistert
    Verabschiedungen bei der Kreisverwaltung - Gleich vier Mitarbeiter der Kreisverwaltung Alzey-Worms verabschiedete Landrat Heiko Sippel in den Ruhestand und wünschte für die Zukunft alles Gute.
  • 24.03.2020  107 Personen im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms mit Corona-Virus infiziert

    Soziale Kontakte meiden - Anlesetext der Meldung ...Stand 24. März sind im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms insgesamt 107 (+ 12 zum Vortag) Personen mit dem Corona-Virus infiziert. 47 Personen leben in Worms, 60 im Landkreis Alzey-Worms. Weiterhin sind alle Anstrengungen zur Eindämmung sehr wichtig. Bitte helfen Sie mit!
  • 24.03.2020  Telefongespräche gegen Einsamkeit

    Angebot der Mitarbeiterinnen der Pflegestützpunkt und der Gemeindeschwester Plus - Bürgerinnen und Bürgern, die in der aktuellen Situation Redebedarf haben, bieten die Mitarbeiterinnen der Pflegestützpunkte und die Gemeindeschwestern Plus des Landkreises Alzey-Worms neben den üblichen Beratungsleistungen auch Telefongespräche allgemeiner Art an.
  • 24.03.2020  „Fragen rund um den Alltag stellen“

    Viele Anrufe beim Bürgertelefon der Kreisverwaltung - Allgemeine Fragen rund um das Thema Corona-Virus und die derzeit geltenden Regelungen des öffentlichen Lebens, die zur Verhinderung der schnellen Ausbreitung des Virus erlassen wurden, beantwortet die Kreisverwaltung Alzey-Worms am eigens hierfür eingerichteten Bürgertelefon. Unter der Rufnummer (06731) 408-5555 sind fünf bis sechs Mitarbeitende montags bis freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr zu erreichen. Die unterschiedlichsten Fragen bewegen dabei die Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis, die das Serviceangebot nutzen. Hier einige Beispiele der häufigsten Fragen - und die Antworten
  • 23.03.2020  Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (3. CoBeLVO)

    Vom 23. März 2020 - Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBI. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBI. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 23.03.2020  95 Personen im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms mit Corona-Virus infiziert

    Soziale Kontakte meiden -Stand 23.03.20 sind im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms insgesamt 95 (+ 5 zum Vortag) Personen mit dem Corona-Virus infiziert. 40 Personen leben in Worms, 55 im Landkreis Alzey-Worms. Weiterhin sind alle Anstrengungen zur Eindämmung sehr wichtig. Bitte helfen Sie mit!Von meinem iPhone gesendet Anlesetext der Meldung ...
  • 23.03.2020  Problemabfallsammlung fällt aus

    Infektionsschutz wichtig - Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Alzey-Worms teilt mit, dass neben der Schließung der Wertstoffhöfe auch die geplanten Touren des Schadstoff-Mobils ab dem 28. März 2020 abgesagt werden müssen.
  • 22.03.2020  30 Personen in Osthofen getestet

    Corona-Teststation: Erster Tag gut abgelaufen/ Anzahl der Tests wird erhöht - Nachdem am Samstag die neu errichtete Corona-Teststation in Osthofen eröffnet werden konnte, ist der erste Testtag sehr gut verlaufen. In zwei Schichten wurden insgesamt 30 Personen, die zuvor einen Termin erhalten hatten, getestet. In den nächsten Tagen, wenn die Abläufe eingespielt sind, wird die Anzahl der täglich durchgeführten Tests erhöht.
  • 21.03.2020  Soziale Kontakte reduzieren

    Fallzahl gestiegen - Derzeit sind im Landkreis Alzey-Worms 75 (+ 20 zum Vortag) Personen mit dem Corona-Virus infiziert. 30 Personen leben in Worms, 45 im Landkreis Alzey-Worms. Weiterhin sind alle Anstrengungen zur Eindämmung sehr wichtig. Bitte helfen Sie mit!
  • 20.03.2020  Maßnahmen verschärft

    Ausgangssperre vermeiden - Die rheinland-pfälzische Landesregierung verschärft die Einschränkungen für das öffentliche Leben. Sie ordnete am Freitag die Schließung von Gaststätten (Innen- und Außengastronomie) an und untersagte Ansammlungen von mehr als fünf Menschen. Zum Bereich Gaststätten gehören auch Eisdielen, Eiscafés und Internetcafés. Weiterhin erlaubt bleiben der Straßenverkauf, der Verkauf zur Mitnahme und der Lieferservice.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten