Aktuelles

 
  • 04.02.2021  „Masken dürfen kein Luxusgut sein“

    „Masken dürfen kein Luxusgut sein“
    Medizinische Gesichtsmasken für Menschen mit geringem Einkommen - Menschen mit geringem Einkommen erhalten in den kommenden Tagen per Post kostenfrei jeweils vier medizinische Masken. Die Sozialabteilung der Kreisverwaltung Alzey-Worms versendet die Schutzmasken ab Ende dieser Woche an alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis, die Grundsicherung (SGB II), Sozialhilfe (SGB XII) oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.
  • 03.02.2021  Corona: Heute 35 neue Fälle / 579 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 579 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Dienstag, 2. Februar, um 35 Fälle auf 5.453 erhöht. Zwei weitere Personen aus Worms im Alter zwischen 70 und 80 Jahren sind verstorben. Beide Personen waren Bewohner von Altenheimen.
  • 03.02.2021  Landtagswahl: Ausschließliche Briefwahl mit Wahlrecht nicht vereinbar

    Hürden für eine reine Briefwahl sind sehr hoch - Landrat Heiko Sippel äußert sich zur Frage, ob eine ausschließliche Briefwahl im Landkreis Alzey-Worms stattfinden kann: „Ich habe Verständnis dafür, dass es bei einigen Wahlvorständen aus gesundheitlichen Gründen Bedenken gegen eine Mitwirkung im Wahllokal bei der Urnenwahl gibt und stattdessen eine generelle Briefwahl vorgeschlagen wird“, erklärt Sippel, „derzeit lässt es die rechtliche Situation allerdings nicht zu, die Landtagswahl am 14. März 2021 als eine reine Briefwahl durchzuführen.“
  • 02.02.2021  Jugendarbeit im Landkreis Alzey-Worms: Während Corona-Pandemie kreative Wege finden

    Unterstützung für Akteure - „Die Kinder- und Jugendarbeit ist für viele junge Menschen ein wichtiger Bereich in ihrem Leben. Er bietet Freiräume, wo sie sich mit ihren Stärken einbringen können, gefordert und gefördert werden und soziale Kompetenzen erlernen. Es ist essentiell, dass diese Räume auch während der Corona-Pandemie weiterhin für alle Kinder und Jugendliche sowie jungen Erwachsene zur Verfügung stehen“, betont Kreisjugendpflegerin Christine Hassemer.
  • 02.02.2021  Corona: Heute 36 neue Fälle / 573 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 573 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 1. Februar um 36 Fälle auf 5.418 erhöht. Eine weitere Person aus Worms im Alter zwischen 80 und 90 Jahren ist verstorben. Die Person war Bewohner eines Altenheims.
  • 02.02.2021  Aufgaben engagiert gemeistert: Landrat verabschiedet Mitarbeiter

    Aufgaben engagiert gemeistert: Landrat verabschiedet Mitarbeiter
    Rückblick auf zahlreiche Jahre engagierter Tätigkeit - Für zahlreiche Jahre engagierter Tätigkeit zum Wohle des Landkreises Alzey-Worms bedankte sich Landrat Heiko Sippel bei Amtsrat Klaus Ohmenzetter. Seit 1991 hatte der ehemalige Soldat auf Zeit bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms unterschiedliche Funktionen inne. Jetzt verabschiedete der Kreischef den langjährigen Mitarbeiter, der zuletzt als stellvertretender Leiter der Sozialabteilung und Leiter des Referates soziale Sonderaufgaben eingesetzt war, in den Ruhestand.
  • 02.02.2021  Bürgersprechstunde des Landrats am 3. März

    Ein offener Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist Landrat Heiko Sippel ein wichtiges Anliegen. Daher bietet der Landrat in regelmäßigen Abständen Rat- und Hilfesuchenden eine Sprechstunde an. Die nächste Bürgersprechstunde findet am Mittwoch, 3. März ab 14.30 Uhr statt.
  • 01.02.2021  Corona: Seit Freitag 49 neue Fälle / 592 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 592 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Freitag, 29. Januar, um 49 Fälle auf 5.382 erhöht. Drei weitere Personen aus Worms im Alter zwischen 70 und 90 Jahren sind verstorben. Die Personen waren Bewohner von Altenheimen.
  • 01.02.2021  Impfungen: Bereits 4.214 Impfungen insgesamt im Landkreis Alzey-Worms

    Lagebericht aus dem Impfzentrum in Alzey - Wie das Koordinatorenteam des Impfzentrums in Alzey mitteilt, haben seit dem letzten Impfbericht am Montag, 25. Januar, weitere 571 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Alzey-Worms ihre Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. 149 weitere Personen wurden in der vergangenen Woche bereits zum zweiten Mal geimpft.
  • 29.01.2021  Corona: Heute 25 neue Fälle / 631 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 631 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 28. Januar um 25 Fälle auf 5.333 erhöht. Keine weiteren Todesfälle.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten