Weichen für Zukunft des Kreises stellen

12.05.2022

Kreisentwicklungskonzept: Öffentliche Auftaktveranstaltung am 31. Mai

Der Landkreis Alzey-Worms hat die Erarbeitung eines Kreisentwicklungskonzeptes beschlossen. Mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz wird erstmals für den kompletten Landkreis ein Gesamtkonzept erarbeitet, das die Weichen für seine zukünftige Entwicklung stellen soll. Dabei ist es ein wichtiges Ziel, das Konzept unter enger Beteiligung von Politik und der interessierten Öffentlichkeit zu erarbeiten. Für die Erarbeitung des Kreisentwicklungskonzepts ist ein Zeitraum von zwei bis drei Jahren vorgesehen.

Der Erarbeitungsprozess besteht aus drei Phasen. In der ersten Phase wird eine Bestandsanalyse durchgeführt, die die Grundlagen für die anschließenden Phasen zwei und drei bildet, in denen unter Beteiligung der Öffentlichkeit Ziele und Maßnahmen für die zukünftige Entwicklung des Kreises herausgearbeitet werden. Die Vorbereitungen sind nunmehr abgeschlossen und die erste Phase ist soweit gediehen, dass die Ziele des Projektes und die Ergebnisse der Bestandsanalyse in einer öffentlichen Auftaktveranstaltung vorgestellt und erörtert werden können.

Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 31. Mai, um 18 Uhr, in der Mensa der Alzeyer Gymnasien, Frankenstraße 17, 55232 Alzeyals Präsenzveranstaltung statt, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen sind. Eine Anmeldung ist bis zum 27. Mai per E-Mail an Mueller.Harald@Alzey-worms.de oder unter der Telefonnummer 06731-4083251 erforderlich. 

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung wird die Vorstellung der Ergebnisse der Bestandsanalyse in folgenden neun Themenfeldern sein:

  • Demographie und Wohnen
  • Wirtschaft und Arbeiten
  • Stadt- und Dorfentwicklung
  • Mobilität
  • Bildung und Kultur
  • Natur, Umwelt und Freizeit
  • Klima und Energie
  • Digitalisierung und Kommunikation
  • Gesundheit und Soziales

Zu der Veranstaltung wird es eine begleitende Ausstellung geben, in der die Analyseergebnisse auf Karten und Plänen dargestellt werden. Ergänzend dazu wird zur Auftaktveranstaltung die Projekt-Webseite des Kreisentwicklungskonzeptes aktiv geschaltet.

Über die Seite https://entraportal.de/kreisentwicklungskonzept-alzey-worms/ können interessierte Bürgerinnen und Bürger im Anschluss an die Auftaktveranstaltung den Analysebericht herunterladen sowie zukünftig alle aktuellen Informationen zum Projekt einsehen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Auftaktveranstaltung an einer Online-Bürgerumfrage zu den Themen des Kreisentwicklungskonzeptes teilzunehmen. Details hierzu werden rechtzeitig auf der Projekt-Webseite bekannt gegeben.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)