Corona: Heute 133 neue Fälle

19.11.2021

Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 18. November, um 56 Fälle im Landkreis und 77 Fälle in Worms erhöht.

Eine weitere Person aus Worms im Alter zwischen 90 und 100 Jahren ist verstorben. Die Person lebte in einem Altenheim. Insgesamt sind aus dem Landkreis Alzey-Worms 143 Menschen und aus Worms bisher 103 Menschen, die an Covid-19 erkrankt waren, verstorben.


FallzahlNeue FälleWeitere TodesfälleTodesfälle insgesamt
Landkreis Alzey-Worms7.21756-143
Stadt Worms6.007771103

Im Landkreis Alzey-Worms gilt derzeit noch die Warnstufe 1. Allerdings sind heute zwei der drei Indikatoren (7-Tage-Inzidenz und Anteil Intensivbetten) überschritten (2. Werktag). Für die nächsthöhere Warnstufe müssen mindestens zwei der drei Indikatoren an drei aufeinander folgenden Werktagen überschritten werden, so dass am übernächsten Tag die nächsthöhere Warnstufe gilt.

Leitindikatoren für die Corona-Warnstufen nach LUA-Werten (Stand: 19.11.2021, 14:10 Uhr):

Leitindikatoren7-Tage-Inzidenz (+USAF)7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (nach Versorgungsgebiet)Anteil Intensivbetten
Landkreis Alzey-Worms217,24,16,54
Stadt Worms335,54,16,54

Positive Corona-Testergebnisse, die Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen betreffen und für den Schul- / Kitabetrieb relevant sind:

  • Agaplesion Sophienstift, Worms (mehrere Fälle)
  • Kita Zwei Linden, Albig (1 Fall)
  • Kita Spielwiese, Wöllstein (mehrere Fälle)
  • Grundschule Rheindürkheim (2. und 4. Klassenstufe, mehrere Fälle
  • Grundschule Am Sonnenberg, Alsheim (4. Klassenstufe, 1 Fall)
  • Eleonoren-Gymnasium, Worms (8. Klassenstufe, 1 Fall)
  • Otto-Hahn-Schule, Worms (4. und 5. Klassenstufe, mehrere Fälle)
  • Realschule Plus, Flonheim (5. Klassenstufe, mehrere Fälle)
  • Rudi-Stephan-Gymnasium, Worms (8. Klassenstufe, 1 Fall)
  • Von Dalbergschule, Dittelsheim-Heßloch (1.und 3. Klassenstufe, mehrere Fälle)
  • Seebachschule, Osthofen (2. Klassenstufe, 1 Fall)
  • Westend-Realschule Plus, Worms (7. Bis 10. Klassenstufe, mehrere Fälle)
  • Kita Liebenauer Feld, Worms (mehrere Fälle)
  • Realschule Plus, Gau-Odernheim (6. und 7. Klassenstufe, mehrere Fälle)
  • Staudinger-Grundschule, Worms (1. Klassenstufe, 1 Fall)
  • Nelly-Sachs-IGS, Worms (5. und 10. Klassenstufe, mehrere Fälle)

Meldung weiterer Fallzahlen

Die Fallzahlen, aufgesplittet in die Verbandsgemeinden, die Stadt Alzey und die Stadt Worms, veröffentlichen wir zweimal wöchentlich, immer montags und donnerstags. Diese Zahlen sind nicht Grundlage des vom LUA errechneten Inzidenz-Wertes. Auch die Anzahl der Personen aus dem Landkreis und aus der Stadt Worms, die sich in Krankenhäusern befinden, melden wir zweimal pro Woche. Über Fälle in Einrichtungen oder Ausbruchsgeschehen werden wir wieder unverzüglich informieren.

Icons geimpft, getestet, genesen

Hinweis

Der Zutritt zur Kreisverwaltung ist aufgrund der aktuellen Situation nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) gestattet.

Viele Angebote zur Hilfe

Aktuelle Informationen und zahlreiche Hilfeangebote im Landkreis sind auf der Homepage der Kreisverwaltung Alzey-Worms unter nachfolgendem Link eingestellt.

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.