Schnelles Internet für Schulen

10.11.2020

Breitbandausbau startet in Alzey

Breitbandausbau in der Stadt Alzey startet am Montag 16. November, im Industriegebiet Ost. Im Rahmen des geförderten Ausbaus werden in der Stadt Alzey 37 unterversorgte Anschlüsse angebunden. Das Hauptaugenmerk liegt dabei in der Versorgung der Schulen. Diese werden zukunftsfähig mit Glasfaser ausgebaut. Einzig die Grundschule Weinheim konnte auf Grund ihrer geringen Größe und einer bereits anderweitig umgesetzten Versorgung nicht in den geförderten Ausbau mit aufgenommen werden. Im Rahmen des Breitbandausbaus wird das hierfür zuständige Unternehmen, die Firma inexio, eigenwirtschaftlich 252 Hausanschlüsse als B-Anschlüsse anbinden. Es besteht für die Anwohner, die an der zu verlegenden Glasfasertrasse liegen, die Möglichkeit, sich mit einem Glasfaseranschluss anbinden zu lassen. Nähere Informationen unter anderem auch die Verfügbarkeitsabfrage finden Sie unter www.breitband.alzey-worms.de .

In Alzey startet der Breitbandausbau.
In Alzey startet der Breitbandausbau.
Icons geimpft, getestet, genesen

Hinweis

Der Zutritt zur Kreisverwaltung ist aufgrund der aktuellen Situation nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) gestattet.

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.