Die Kommunen im Landkreis Alzey-Worms

Übersicht
Stadt Alzey
Verbandsgemeinde Alzey-Land
Verbandsgemeinde Eich
Verbandsgemeinde Monsheim
Verbandsgemeinde Wöllstein
Verbandsgemeinde Wonnegau
Verbandsgemeinde Wörrstadt
Skizze Landkreis Alzey-Worms mit Kommunen

Daten und Fakten


Einwohner (30.06.18) davon Nebenwhg. Fläche (qkm) Gemeinden

Stadt Alzey

19.002 588 35,22 1

Verbandsgmeinde Alzey-Land

24.979 594 173,84 24

Verbandsgmeinde Eich

13.192 322 68,48 5

Verbandsgmeinde Monsheim

10.525 291 45,53 7

Verbandsgmeinde Wöllstein

11.859 542 61,44 8

Verbandsgmeinde Wonnegau

21.142 508 90,95 11

Verbandsgmeinde Wörrstadt

29.239 718 112,66 13

Gesamt

129.437 3.550 588.12 69

Stadt Alzey

Wappen Stadt Alzey

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 19.002

Fläche: 35,22 qkm 

Bürgermeister: Christoph Burkhard (CDU)

Stadtverwaltung Alzey
Ernst-Ludwig-Straße 42
55232 Alzey

(06731) 495-0
(06731) 495-555
information@alzey.de
http://www.alzey.de

 

Sehenswürdigkeiten

Alzeyer Schloss, Burggrafiat mit wechselnden Kunstausstellungen, Städtisches Weingut, Städtisches Museum, historisches Rathaus auf dem Fischmarkt, Roßmarkt mit Roßmarktbrunnen, Nikolaikirche, Stadtmauer, Grundmauern des Römerkastells, Wartbergturm u.v.m.

Verbandsgemeinde-Telegramm

In dem nahezu 1800jährigen Alzey ist es gelungen, die Geschichte und ihre Zeugen nicht als Last, sondern als Lust in die moderne Kreisstadt zu integrieren. Der Gast fühlt sich in der Stadt mit ihren gepflegten Hotels und Gaststätten wohl und wird überall auf das Angebot Kultur und Wein stoßen. Im Zentrum des größten weinbautreibenden Landkreises der Bundesrepublik Deutschland gehört natürlich die Begegnung mit dem Wein zum Programm. Die Kreisstadt ist Zentrum zahlreicher Behörden und Verwaltungen sowie Einkaufs- und Schulstadt für weite Teile des Landkreises und darüber hinaus.

Wappen Verbandsgemeinde Alzey-Land

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 24.979

Fläche: 173,84 qkm 

Bürgermeister: Steffen Unger

Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land
Weinrufstraße 38-42
55232 Alzey

(06731) 409-0
(06731) 409-100
info@Alzey-Land.de
http://www.alzey-land.de

 

Verbandsgemeinde-Telegramm

Die Verbandsgemeinde zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Landschaft aus. Sie liegt im Rheinhessischen Hügelland, das mit seinen nur schwach geneigten Hügeln sehr günstig für den Weinbau und Landwirtschaft ist, die auch heute noch wichtige Wirtschaftsfaktoren in der Verbandsgemeinde sind. Neben dem Staatswald im Vorholz bei Offenheim, der nahtlos in den Pfälzer Wald übergeht, gibt es kleinere Waldgebiete auf der Oswaldhöhe bei Bornheim, der Hemm bei Lonsheim sowie dem Alzeyer Berg bei Flonheim. Die Gemeinden Bechenheim, Bornheim, Erbes-Büdesheim, Flonheim , Lonsheim, Mauchenheim, Nack, Nieder-Wiesen und Offenheim gehören zu dem entlang des Wiesbaches gelegenen reizvollen Landschaftsschutz- und Naherholungsgebiet „Rheinhessische Schweiz".

Ortsgemeinde Einwohner
Albig 1.612
Bechenheim 420
Bechtolsheim 1.732
Bermersheim vor der Höhe 397
Biebelnheim 669
Bornheim 904
Dintesheim 152
Eppelsheim 1.246
Erbes-Büdesheim 1.440
Esselborn 352
Flomborn 1.064
Flonheim 2.699
Framersheim 1.572
Freimersheim 739
Gau-Heppenheim 499
Gau-Odernheim 3.860
Kettenheim 315
Lonsheim 606
Mauchenheim 992
Nack 616
Nieder-Wiesen 606
Ober-Flörsheim 1.237
Offenheim 669
Wahlheim 581
Wappen Verbandsgemeinde Eich

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 13.192

Fläche: 68,48 qkm 

Bürgermeister: Maximilian Abstein (CDU)

Verbandsgemeindeverwaltung Eich
Hauptstraße 27
67575 Eich

(06246) 69-0
(06246) 69-69
poststelle@vg-eich.de
http://www.vgeich.de/

 

Verbandsgemeinde-Telegramm

Die Verbandsgemeinde Eich bietet eine abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft, die einerseits vom Rhein und andererseits von mit Weinreben bewachsenen Hügeln begrenzt wird. Vielfalt wird geboten. So lädt das Naturschutzgebiet „Eich-Gimbsheimer-Altrhein" ein, die Artenvielfalt von Flora und Fauna hautnah beim Radeln und Wandern zu erleben.
Durch die hervorragende geographische und klimatische Lage sind vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten gegeben. Das Naherholungsgebiet um den Eicher See stellt einen beliebten Anziehungspunkt dar.

Ortsgemeinde Einwohner
Alsheim 2.822
Eich 3.618
Gimbsheim 3.046
Hamm am Rhein 2.057
Mettenheim 1.649
Wappen Verbandsgemeinde Monsheim

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 10.525

Fläche: 45,53 qkm 

Bürgermeister: Ralph Bothe (SPD)

Verbandsgemeindeverwaltung Monsheim
Alzeyer Straße 15
67590 Monsheim

(06243) 1809-0
(06243) 1809-66
info@vg-monsheim.de
http://www.vg-monsheim.de

 

Verbandsgemeinde-Telegramm

Im rund 4553 Hektar umfassenden Gebiet der Verbandsgemeinde Monsheim sind vielfältige Funktionen und Strukturen zu finden. Geschichtsträchtigkeit und Zukunftsorientierung, ländliche Eigenart mit ausgedehnten Acker- und Weinbaukulturen, aber auch ursprüngliche, typische rheinhessische Landschaftselemente prägen Gesicht und Charakter der Ortschaften. Die Bachtäler von Eisbach, Pfrimm und Grailsbach sind besondere Landschaftselemente und bilden im Wechsel mit den dazwischenliegenden, teilweise steil ansteigenden Riedeln eine wechselvolle Landschaft mit herrlichen Ausichtsspunkten.
Die Pflege und die Kultur des Weines sind prägende Eigenschaften der einzelnen Ortsgemeinden. Hinzu kommen interessante historische Bauwerke.

Ortsgemeinde Einwohner
Flörsheim-Dalsheim 3.015
Hohen-Sülzen 729
Monsheim 2.592
Mölsheim 612
Mörstadt 1.004
Offstein 1.878
Wachenheim 695
Wappen Verbandsgemeinde Wöllstein

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 11.859

Fläche: 61,44 qkm 

Bürgermeister: Gerd Rocker (SPD)

Verbandsgemeindeverwaltung Wöllstein
Bahnhofstraße 10
55597 Wöllstein

(06703) 302-0
(06703) 302-14
info@vg-woellstein.org
http://www.woellstein.de/

 

Verbandsgemeinde-Telegramm

Die Landschaft liegt 150 m über dem Meeresspiegel und ist klimatisch außerordentlich günstig. Die wirtschaftliche Struktur im Verbandsgemeindegebiet ist überwiegend vom Weinbau geprägt.
Ein besonderer Magnet der Verbandsgemeinde Wöllstein ist die „Rheinhessische Schweiz". Wohl wächst auch hier Wein, doch ist es der Wald, der eine besondere Rolle spielt. Als Ausläufer des nordpfälzischen Berglandes gilt die „Rheinhessische Schweiz" als das bewaldete Herzstück des Weinlandes Alzey und Wonnegau. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der neu ausgewiesene Siefersheimer Kräuter-Wanderweg. Zahlreiche Pflanzengemeinschaften und Heilkräuter, die derzeit eine Renaissance erleben, wachsen auf dem naturbelassenen Trockenrasen, an felsigen Steilstücken oder einfach am Wegesrand.

Ortsgemeinde Einwohner
Eckelsheim 444
Gau-Bickelheim 2.123
Gumbsheim 598
Siefersheim 1.233
Stein-Bockenheim 671
Wendelsheim 1.427
Wonsheim 888
Wöllstein 4.475
Wappen Verbandsgemeinde Wonnegau

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 21.142

Fläche: 90,95 qkm 

Bürgermeister: Walter Wagner (CDU)

Verbandsgemeindeverwaltung Wonnegau
Am Schneller 3
67573 Osthofen

(06244) 5908-0
(06244) 5908-198
post@vg-wonnegau.de
http://www.vg-wonnegau.de

 

Verbandsgemeinde-Telegramm

Seit 1. Juli 2014 sind die bisherige Verbandsgemeinde Westhofen und die bisherige Stadt Osthofen offiziell zur Verbandsgemeinde Wonnegau verschmolzen. In den insgesamt zehn Ortsgemeinden Bechtheim, Bermersheim, Dittelsheim-Heßloch, Frettenheim, Gundersheim, Gundheim, Hangen-Weisheim, Hochborn, Monzernheim und Westhofen und der Stadt Osthofen wohnen circa 20.000 Bürgerinnen und Bürger. Auf einer Fläche von über 90 Quadratkilometer dehnen sich in der Verbandsgemeinde Wonnegau ausgezeichnete Weinbergslagen aus, die zu den besten von ganz Rheinhessen gehören. Land und Leute, Wein und Kultur bilden hier eine besonders gelungene Symbiose.

Ortsgemeinde Einwohner
Bechtheim 1.791
Bermersheim 323
Dittelsheim-Heßloch 2.101
Frettenheim 322
Gundersheim 1.590
Gundheim 903
Hangen-Weisheim 442
Hochborn 422
Monzernheim 569
Osthofen 9.356
Westhofen 3.323
Wappen Verbandsgemeinde Wörrstadt

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 29.239

Fläche: 112,66 qkm 

Bürgermeister: Markus Conrad (CDU)

Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt
Zum Römergrund 2-6
55286 Wörrstadt

(06732) 601-0
(06732) 62747
info@vgwoerrstadt.de
http://www.vgwoerrstadt.de/

 

Verbandsgemeinde-Telegramm

Wie in fast allen Gemeinden des Landkreises Alzey-Worms hat auch der Weinbau in diesem Gebiet eine besondere Bedeutung und eine lange Tradition, was sich in den zahlreichen Weingütern widerspiegelt. Auch Straußwirtschaften und Gutsschänken, die in den letzten Jahren liebevoll hergerichtet wurden, sind Ausdruck dieser Verbundenheit.
Vielfältig sind die Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Das moderne Freibad (Neubornbad) in Wörrstadt mit seiner idyllischen Lage und eingebauter Solarheizung ist in jedem Sommer Anlaufpunkt von vielen begeisterten Badegästen.

Ortsgemeinde Einwohner
Armsheim 2.482
Ensheim 476
Gabsheim 730
Gau-Weinheim 600
Partenheim 1.588
Saulheim 7.930
Schornsheim 1.620
Spiesheim 959
Sulzheim 1.104
Udenheim 1.386
Vendersheim 563
Wallertheim 1.716
Wörrstadt 8.085

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten