Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Alzey-Worms

Die Kinder- und Jugendarbeit ist gesetzlich im § 11 SGB VIII verankert. Sie stellt eine Pflichtaufgabe der öffentlichen Jugendhilfe dar. Hierunter werden im Wesentlichen Angebote, die auf den Freizeitbereich ausgelegt sind, gefasst. Neben Familie und Ausbildungseinrichtungen gilt die Kinder- und Jugendarbeit als dritter Bereich der Bildung und Erziehung und stellt somit eine eigenständige Sozialisationsinstanz dar. Es sind demnach Angebote der Jugendarbeit zu stellen, die junge Menschen unter dem Partizipationsgedanken „zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen und hinführen“ (§ 11 Abs. 1 S. 2 SGB VIII). Dies konkretisiert das Leitziel der Kinder- und Jugendhilfe § 1 SGB VIII. Die Angebote orientieren sich dabei nicht an einem vorhandenen Entwicklungsdefizit, sondern haben eine präventive Funktion und zielen auf die Förderung aller Kinder und Jugendlichen. Die Kinder- und Jugendarbeit ist geprägt von einem Angebots-, Anbieter- und Methodenpluralismus. Es handelt sich bei der Kinder- und Jugendarbeit um eine Förderung von jungen Menschen mithilfe der Strukturcharakteristika Freiwilligkeit, Partizipation, Selbstbestimmung sowie Offenheit und Diskursivität. Die Akteure in der Kinder- und Jugendarbeit stehen dabei anwaltschaftlich auf der Seite der Kinder und Jugendlichen, deren Interessen es gilt, umzusetzen und deren Potenzial gestärkt und entfaltet werden soll.

Im Landkreis gibt es seitens der öffentlichen und freien Träger vielfältige außerschulische Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Darunter sind sowohl Soziale Bildungsmaßnahmen, wie regelmäßige Gruppenangebote, offene Angebote sowie Projekte, Veranstaltungen und Ferienangebote also auch Qualifizierungsangebote für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit sowie für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu spezifischen gesellschaftlichen Themen zu zählen. Der Kreisjugendring Alzey-Worms hat auf seiner Homepage eine Landkarte erstellt, auf der Träger ihre Angebote eintragen können (https://kreisjugendring-alzey-worms.de/?page_id=76). Darüber hinaus können Sie sich bei Vereinen und Trägern vor Ort direkt über Angebote erkundigen.

Viele Hände - Bild von Henning Westerkamp auf Pixabay
Mädchen mit bunten Händen - Bild von Prashant Sharma auf Pixabay
Lagerfeuer - Bild von Free-Photos auf Pixabay
 
Icons geimpft, getestet, genesen

Hinweis

Der Zutritt zur Kreisverwaltung ist aufgrund der aktuellen Situation nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet*) gestattet.


*Test einer amtlich zugelassenen Testeinrichtung vor nicht mehr als 24 Stunden.

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.