Charta der Vielfalt

Unterzeichnung der Charta der Vielfalt

Die Kreisverwaltung Alzey-Worms möchte als dienstleistungsorientierte Behörde ihre Angebote an eine kulturell vielfältige Gesellschaft im Landkreis anpassen. Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das wertschätzend und frei von Vorurteilen ist. Daher möchten wir uns für die Gleichbehandlung und Integration von allen hier lebenden Bürgerinnen und Bürgern – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter – einsetzen.

Gemeinsam unterzeichneten (v.r.) Landrat Ernst Walter Görisch, Reiner Hamm (Mainzer Polizeipräsident), Frank Müller (Pflegedirektor der RFK), Staatssekretär David Langer und Ministerin Anne Spiegel die Charta der Vielfalt. (Foto: Simone Stier)zoom
Gemeinsam unterzeichneten (v.r.) Landrat Ernst Walter Görisch, Reiner Hamm (Mainzer Polizeipräsident), Frank Müller (Pflegedirektor der RFK), Staatssekretär David Langer und Ministerin Anne Spiegel die Charta der Vielfalt. (Foto: Simone Stier)

Wir legen großen Wert auf eine angemessene Erhöhung der Integrationskompetenz in unserer Verwaltung, um günstige Rahmenbedingungen für ein Gelingen der Integration aller Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekennt sich die Kreisverwaltung zu Vielfalt und dem damit einhergehenden Schutz freiheitlicher Werte wie Toleranz, Fairness und Respekt. Wir glauben, dass kulturelle Vielfalt die Kreisverwaltung als Organisation stärkt, um sich den Veränderungen der Zeit zu stellen und in der komplexer werdenden Gesellschaft zu behaupten.

„Die Charta der Vielfalt ist ein Bekenntnis zur Vielfalt in der Verwaltung, die gegenüber allen Menschen offen ist, so unterschiedlich sie auch sein mögen. Ein gelebtes Vielfaltsmanagement und die Förderung der interkulturellen Öffnung sind zentrale Bausteine des Integrationskonzeptes für unseren Landkreis. Wir erleben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Verwaltung mit den unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln als echte Bereicherung, auch und gerade wenn es darum geht, Angehörige fremder Nationen, die als Hilfesuchende zu uns kommen, zu beraten und zu begleiten.“

Landrat Ernst Walter Görisch

Weitere Informationen rund um das Thema Charta der Vielfalt finden Sie auf der Homepage der Charta der Vielfalt – Für Diversity in der Arbeitswelt unter www.charta-der-vielfalt.de oder gehen Sie direkt auf unser Unterzeichnerprofil unter: www.charta-der-vielfalt.de/unterzeichnen/unterzeichner-innen/zeige/kreisverwaltung-alzey-worms/.

Logo Charta der Vielfalt

Presseartikel zum Thema Charta der Vielfalt

 
 

Presseartikel aus Aktuelles zum Thema Charta der Vielfalt

Keine Archivdateien vorhanden!

Icons geimpft, getestet, genesen

Hinweis

Der Zutritt zur Kreisverwaltung ist aufgrund der aktuellen Situation nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet*) gestattet.


*Test einer amtlich zugelassenen Testeinrichtung vor nicht mehr als 24 Stunden.

Ansprechperson

Prause, Janine

Ansprechperson

von Bose, Alexandra

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.