Gleichstellung nach LKO (Landkreisordnung)

Welche Aufgaben hat die Frauenbeauftragte ?

Die Frauenbeauftragte soll dazu beitragen, Benachteiligungen von Frauen in Gesellschaft und Beruf abzubauen.

  • Sie hält regelmäßig Sprechstunden ab. 
  • Sie gibt Hilfestellung und Unterstützung für Rat suchende Frauen in Zusammenarbeit mit anderen Behörden, Beratungsstellen und Einrichtungen. 
  • Sie arbeitet mit Frauenvereinigungen und Institutionen zusammen, die für die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Frauen bedeutsam sind. 
  • Sie hält den Dialog mit Verwaltungen, Verbänden, Gewerkschaften, Kirchen und Parteien, um den Landkreis frauenfreundlicher zu gestalten. 
  • Sie vernetzt sich mit den Gleichstellungsbeauftragten auf Kreis- und Landesebene. 
  • Sie macht durch Veranstaltungen, Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit auf Benachteiligungen von Frauen aufmerksam und hilft Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten