Bauvoranfrage

Bauen und Wohnen

Genehmigungspflichtige Bauvorhaben werden durch die Bauaufsichtsbehörde des Landkreises genehmigt. Anträge sind über die für den Bauort zuständigen Verbandsgemeindeverwaltungen oder Stadtverwaltungen einzureichen. Neben einem Antragsformular sind aussagefähige Planunterlagen erforderlich, die von einem sogenannten Bauvorlageberechtigten (Architekt, Ingenieur) gefertigt sein müssen. Art und Umfang der Bauunterlagen sind durch eine Verordnung geregelt.
Wenn Zweifel bestehen, ob Ihr Grundstück in der gewünschten Art und Weise bebaubar ist, können Sie zu einzelnen Fragen eine schriftliche Bauvoranfrage stellen. Damit vermeiden Sie die Gefahr, einen Bauantrag mit hohen Kosten in Auftrag zu geben, der möglicherweise nicht genehmigt werden kann.
Für die Bearbeitung von Bauanträgen und Bauvoranfragen berechnen wir Gebühren.
Auf Anfrage beraten wir Sie gerne während unserer Sprechzeiten oder nach Vereinbarung.

Auf der Seite des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen Rheinland-Pfalz unter Baurecht und Bautechnik finden sie Wissenswertes rund um das Thema Bauen

http://fm.rlp.de/de/themen/bauen-und-wohnen/baurecht-und-bautechnik/

Zuständige Behörde

Zuständige Mitarbeiter

Dokumente


Benötigte Unterlagen

Bauantrag
Die aktuellen Vordrucke für einen Bauantrag finden Sie auf der Internetseite des Ministeriums der Finanzen unter:
http://fm.rlp.de/de/themen/bauen-und-wohnen/baurecht-und-bautechnik/vordrucke/

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten