JuLe (Jugendhilfe im Lebensumfeld)


Personengruppe:
Eltern, Kinder und Jugendliche
Kategorie(n):
Familien-/Jugendhilfe
Adresse:
Rochusberg 7
55411  Bingen
Kontakt:
Träger:
St. Hildegardishaus gGmbH - Jugend- und Behindertenhilfe
Barrierefreier Zugang:
Ja

Kurzbeschreibung:

JuLe ist eine Maßnahme im Rahmen der ambulanten Jugendhilfe, die in Kooperation mit Schulen durchgeführt wird. Die Kooperation nutzt die in diesen beiden Systemen bestehenden Kompetenzen, Sicht- und Arbeitsweisen, um Synergieeffekte herzustellen. Kinder und Jugendliche sollen als Schlüsselqualifikation zur Teilhabe an der Gesellschaft einen qualifizierten Schulabschluss erreichen und in ihrer sozialen Kompetenz gestärkt werden. Alle beteiligten Personen und Institutionen denken und handeln vernetzt und kooperativ. Die Kinder- und Jugendhilfe St. Hildegard führt diese Maßnahmen an insgesamt 13 Schulen im Landkreis Mainz-Bingen durch und  im Landkreis Alzey-Worms, die Erich-Kästner-Schule in Wörrstadt.

 
 

War diese Information hilfreich?

Bewertung:

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ist Ihnen ein Fehler im Angebot aufgefallen?

Fehler im Angebot melden
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten