Frauenhaus Donnersbergkreis


Personengruppe:
Von Gewalt betroffene Menschen
Kategorie(n):
Beratung, Notdienste
Adresse:

67285  Kirchheimbolanden
Kontakt:
Träger:
Frauen helfen Frauen e. V.
Barrierefreier Zugang:
Nein
Sprache(n):
Englisch

Kurzbeschreibung:

Frauenhaus - Zuflucht für Frauen, die von Gewalt in engen sozialen Beziehungen (GesB) betroffen oder bedroht sind.                              Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Sie ist ein gesellschaftliches Problem und keine Privatangelegenheit. Sie findet in engen sozialen Beziehungen statt und äußert sich durch körperliche und seelische Misshandlung, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, Mordversuch, aber auch durch Beleidigungen, Kontrolle, Eingesperrt werden, Drohungen... Jede Frau hat das Recht auf ein Leben ohne Gewalt! Das Frauenhaus steht für alle von körperlicher wie seelischer Gewalt bedrohte oder betroffene Frauen und ihre Kinder Tag und Nacht offen. Es bietet eine sichere Zuflucht und Unterkunft, unabhängig von Nationalität, Religion und Einkommen. Im Frauenhaus erhalten die Frauen und ihre Kinder Unterstützung, Beratung und Begleitung bei der Bewältigung von Gewalterfahrung und Krisen und können in Ruhe ihre Zukunft nach dem Frauenhausaufenthalt planen. Das Frauenhaus ist ein Zuhause auf Zeit und Chance für eine selbst gestaltete Zukunft. In akuten Notfällen können sich betroffene Frauen auch bei der Polizei in Kirchheimbolanden unter der Telefon: (06352) 9110 oder bei der Polizeidienststelle der Umgebung melden.

 
 

War diese Information hilfreich?

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)