„Strandfußball“ in Mauchenheim

30.09.2013

„Multiplatz“ fertig gestellt/Landrat besucht Ortsgemeinde

„Beach-Soccer" und „Beach-Volleyball" wird demnächst auf sandigem Untergrund in Mauchenheim möglich sein. In großer ehrenamtlicher Eigenleistung wurde dort ein so genannter „Multiplatz" aufgebaut, den Ortsbürgermeister Udo Arm gemeinsam mit Beigeordneten und Ratsmitgliedern jetzt exklusiv Landrat Ernst Walter Görisch und Verbandsbürgermeister Steffen Unger bei einem Ortsbesuch präsentieren konnte.  

Neben dem Sportplatz ist in einjähriger Kleinarbeit ein idyllisches Areal entstanden, das neben Strandfußball und Volleyball noch vielfältige sportliche Betätigungsmöglichkeiten bietet wie eine Weitsprunganlage, einen Basketball-Korb und eine Spielwiese. „Hier ist fast alles in Eigenleistung entstanden, wobei wir noch von verschiedensten Seiten Spenden erhalten haben", informierte der Erste Beigeordnete Wolfgang Ritzheim der Gemeinde, der das Projekt federführend umsetzte. Der Platz soll noch im Oktober offiziell eingeweiht werden und wird auch den Schülern der Grundschule zur Verfügung stehen.  

Hallensanierung als Großprojekt 

Ein Großprojekt, welches noch vor der Tür steht, ist die Sanierung des Daches der Mühlwiesenhalle. Seit vielen Jahren treten dort immer wieder Feuchtigkeitsschäden an der inzwischen dreißig Jahre alten und stark genutzten Halle auf. Nun soll laut Ortsbürgermeister Arm aus dem Flachdach ein Schrägdach gemacht werden, auf dem auch die Installation einer Photovoltaik-Anlage möglich sei. „Im Frühjahr 2014 soll es hier losgehen", sagte Arm. Das Land fördere die Maßnahme mit Kosten in Höhe von rund 200.000 Euro zu 50 Prozent. Im Anschluss an das Dach sollen dann noch die sanitären Anlagen sowie die Küche modernisiert werden.
Keinerlei Probleme mit den Räumlichkeiten dagegen hat die kommunale Kindertagesstätte in unmittelbarer Nachbarschaft. Dort ist Platz für zwei Gruppen und rund 30 Kinder. Auch für die unter 3-Jährigen gibt es hier ausreichend Plätze. Zurzeit sind elf U 3-Kinder in der Einrichtung, berichtete die Kita-Leiterin Manuela Kopf. Und auch neue Angebote werden dort geschaffen. So will man nach dem Vorbild des Bundesprogramms „Haus der kleinen Forscher" ein eigenes Forscherprogramm aufbauen, mit dem das Interesse der Jüngsten für Naturwissenschaften geweckt und gesteigert werden soll.  

Gute Infrastruktur

Die Kita arbeite auch mit der Grundschule des Ortes gut und intensiv zusammen. Dort sind zurzeit laut Schulleiterin Daniela Walter 67 Kinder in drei Klassen untergebracht. Die Schule biete auch eine Nachmittagsbetreuung an, was die Attraktivität der Schule noch zusätzlich erhöhe, betonte VG-Chef Steffen Unger. Ein Investitionsschwerpunkt solle jetzt die Grundschulhalle bilden, wo insbesondere die Decke, die Heizung und die Dämmung erneuert werden müssten.  

Abgeschlossen sind dagegen die Baumaßnahmen rund um das Weingut Heinz. Inhaber und zweiter Beigeordneter Mario Heinz sah es als richtige Entscheidung an, sein Weingut aus dem Ort vor die Tore Mauchenheims verlegt zu haben. Landrat Ernst Walter Görisch freute sich, dass viele Maßnahmen in und um den Ort in den vergangenen Jahren vom Kreis umgesetzt werden konnten, wie beispielsweise die Sanierung der Kreisstraße 9 zwischen Mauchenheim und Offenheim sowie die Fertigstellung der Radwegeverbindung zwischen Mauchenheim und Alzey, die auch den Tourismus im Ort belebt habe. „Im kommenden Jahr haben wir dann noch die Sanierung des letzten Teilstücks der Kreisstraße bis zur Einmündung der Alzeyer Straße in unserem Straßenbauprogramm vorgesehen", sagte Görisch.
Und damit die Gemeinde noch weiter wachsen kann, macht man sich auch Gedanken über die Ausweisung eines weiteren Neubaugebiets, beispielsweise in Richtung Alzey oder Morschheim.

Ein "Beach-Soccer"-Feld wird demnächst offiziell zusammen mit dem sogenannten "Multiplatz" in Mauchenheim eröffnet. Ortsbürgermeister Udo Arm (links), der Erste Beigeordnete Wolfgang Ritzheim (3. von links) erläutern Landrat Ernst Walter Görisch (Mitte) und VG-Bürgermeister Steffen Unger (2. von links) die Maßnahme
Ein "Beach-Soccer"-Feld wird demnächst offiziell zusammen mit dem sogenannten "Multiplatz" in Mauchenheim eröffnet. Ortsbürgermeister Udo Arm (links), der Erste Beigeordnete Wolfgang Ritzheim (3. von links) erläutern Landrat Ernst Walter Görisch (Mitte) und VG-Bürgermeister Steffen Unger (2. von links) die Maßnahme
© 2007-2017 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2017 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten