Für Sie persönlich da

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Kauf aller Produkte, die von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Alzey-Worms mbH angeboten werden. Sonstige Bestimmungen oder andere Allgemeine Geschäftsbedingungen sind unwirksam.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Alzey-Worms mbH, Ernst-Ludwig-Straße 36, 55232 Alzey, Geschäftsführerin: Kerstin Bauer, Handelsregister: Amtsgericht Mainz HR B 31384. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 06731/408-1021 sowie per E-Mail unter wfg@alzey-worms.de.

3. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung kostenpflichtiger Produkte geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Der Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung).

Bei der Bestellung kostenpflichtiger Produkte über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus und gehen zum Warenkorb. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Lieferanschrift ein. Hierunter erscheint der Warenkorb-Inhalt. Sie haben die Möglichkeit sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Durch Klicken auf „Kaufen“ geben Sie in einem dritten Schritt eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie können Ihre Bestellung vor der Versendung an uns ausdrucken, in dem Sie auf „Seite ausdrucken“ klicken.

4. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E‐Mail) oder ‐ wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird ‐ auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den
Landkreis Alzey-Worms mbH
Ernst-Ludwig-Straße 36
55232 Alzey
Fax: 06731 / 408 1500
wfg@alzey-worms.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

5. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

Alle Preise sind Endpreise; Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht ausgewiesen. Hinzu kommen 1,45 Euro Versandkosten pro Bestellung innerhalb Deutschlands. Ein Mindestbestellwert besteht nicht.

Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Rechnung.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

8. Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Die Lieferzeit beträgt 2-5 Tage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir bei dem jeweiligen Produkt hin.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Datenschutz

Für die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Alzey-Worms mbH als Betreiber dieser Internetseite ist die Einhaltung des Datenschutzes eine Selbstverständlichkeit. Hierzu verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

11. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Verantwortlich für den Inhalt:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Alzey-Worms mbH
Sitz: Alzey/ Rheinland-Pfalz, Amtsgericht Mainz, HR B 31384
Ernst-Ludwig-Straße 36
55232 Alzey
Tel. 06731/408-1021
E-Mail: wfg@alzey-worms.de

Geschäftsführerin: Kerstin Bauer

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Links

 
 
Suche
Informationen rund um Rheinhessen