Kursangebote >> Kursdetails

Integrationskurs 40 (Hauptkurs) Saulheim

Zu diesem Kurs

Die KVHS ist anerkannter Träger der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) angebotenen und finanziell geförderten Integrationskurse für Ausländer und Spätaussiedler.
-Der Allgemeine Integrationskurs umfasst einen Sprachkurs (600 UStd., aufgeteilt in 6 Module) und einen Orientierungskurs zur Vermittlung von Kenntnissen der Rechtsordnung, der Kultur und Geschichte in Deutschland (100 UStd. 7. Modul).
- Der Integrationskurs für Zweitschriftlernende umfasst einen Sprachkurs (900 UStd., aufgeteilt in 9 Module) und einen Orientierungskurs zur Vermittlung von Kenntnissen der Rechtsordnung, der Kultur und Geschichte in Deutschland (100 UStd., 10. Modul).

Für die Teilnahme am Integrationskurs ist grundsätzlich ein Berechtigungsschein der Ausländerbehörde oder des BAMF erforderlich.

Kursgebühr für 100 Unterrichtsstunden (1 Modul):
ohne Berechtigungsschein: 390 €
mit Berechtigungsschein: 195 €
mit Berechtigungsschein und Kostenbefreiung: 0 €

Kursnummer: 182Z40450


Außenstelle

Geschäftsstelle (Z) 


Veranstaltungsort

Saulheim, Rathaus, Ratssaal 
Auf dem Römer 8 
55291 Saulheim 
Kursort auf der Karte zeigen


Termin(e)

Montag, 15.10.2018 - voraussichtlich Dienstag, 10.09.2019 


Veranstaltungstage

Mo., Di., Mi., Do 


Dauer

140x 


Uhrzeit

08:00 - 12:00 Uhr 


Maximale Teilnehmerzahl

16 Personen 


Anmeldung

Geschäftsstelle der KVHS, Tel.: 06731/494740 (Fax 408-84444) 


Dozent(en)


zurück