Menschen in der Landschaft- vereinfachte Darstellung

Kursinfo
Kurstage
Kursinfo
Kursangebote >> Kursdetails

Menschen in der Landschaft- vereinfachte Darstellung

Landschaftsbilder mit der Anwesenheit des Menschen sind interessante Motive. 2 Personen spazieren in der unendlichen Weite eines Strandes. Der große Maler der Romantik Caspar David Friedrich (1774-1840), stellte in seinen Landschaftsbildern den Menschen oft als Staffage und Beobachter dar, der in die ferne und weite Landschaften schaut. Als Beispiel möge hier das Bild „Der Wanderer über dem Nebelmeer, um 1818, Öl auf Leinwand“ stehen. Der Maler beseelt seine Motive aus seiner persönlichen Sicht und Empfindung in der Epoche der romantischen Malerei. Der Schwerpunkt dieses Wochenendes wird in der Darstellung der vereinfachen Gestalt des Menschen im Bild liegen. Die Grundlagen dafür sind die Proportionslehre vom Menschen (Kanon des Menschen) und eines vereinfachten Zeichensystems der Gestalt. Nach einigen zeichnerischen Übungen können individuelle Motive mit Menschen in der Landschaft in Aquarell, Acryl, Öl (wasservermalbar) und Pastellkreiden gestaltet werden. Im Hinblick auf das Thema werden die Farbgebungen, die Perspektiven- und Größenverhältnisse der Figur im Bildraum und Kompositionsmöglichkeiten einbezogen. Nach einigen Übungen zur Proportion des Menschen und Vorstellung kunstgeschichtlicher Vorbilder kann das eigene Bildvorhaben umgesetzt werden. Bitte eigene Bildmotive mitbringen. Eine Materialempfehlung wird von der Lehrkraft rechtzeitig vor Kursbeginn herausgegeben. Zu diesem Kurs sind Anfänger und Erfahrene herzlich eingeladen.

Lerninhalte: Proportionslehre - Kanon des Menschen, Vereinfachtes Zeichensystem, Bild-Wirkung Mensch-Natur-Landschaft,Spannung und Wirkung Figur in der Landschaft, Farbgebung, Farbperspektive, Atmosphäre, Perspektive-Größenverhältnisse von Figur und Landschaft, Kompositionsmöglichkeiten, Kunstgeschichtliche Einblicke und Vorbilder, Hinweise zur malerischen und zeichnerischen Umsetzung
Lernziele: Umsetzung der Proportionsverhältnis der menschlichen Gestalt, Perspektive-Größenverhältnisse- Spannung im Bildraum, Anwenden des vereinfachten Zeichensystems, eigene Umsetzung als Komposition von Mensch in der Landschaft, Verständnis der Formzusammenhänge, Umsetzung von Farben und Formen, Kunstgeschichtliche Einblicke

242-20703
Wörrstadt, Chorraum GV Sängerbund 1845 (Eingang Gärtner Str.) 
Hermannstraße 58 
55286 Wörrstadt 
Fr. - So., 23.08.24 - 25.08.24, 18.30 - 20.30 Uhr, 10.00 - 17.30 Uhr, 10.00 - 14.30 Uhr
3 x 
18:30 - 20:30 Uhr 
105,00 €
ab 6 TN / 79 € ab 8 TN
Letzte Aktualisierung am: 22.07.2024 08:01
Kurstage
Kursangebote >> Kurstermine

Hierbei handelt es sich um die geplanten Kurszeiten und -orte. Zeitliche oder räumliche Verlegungen können vorkommen.


Kurstage
TagDatumZeitRaumStraßeOrt
Freitag 23.08.2024 18:30 - 20:30 Uhr   Hermannstraße 58 Wörrstadt, Chorraum GV Sängerbund 1845 (Eingang Gärtner Str.)
Samstag 24.08.2024 10:00 - 17:30 Uhr   Hermannstraße 58 Wörrstadt, Chorraum GV Sängerbund 1845 (Eingang Gärtner Str.)
Sonntag 25.08.2024 10:00 - 14:30 Uhr   Hermannstraße 58 Wörrstadt, Chorraum GV Sängerbund 1845 (Eingang Gärtner Str.)

Seite von

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in derDatenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)