Checkliste zur Anforderung einer Umweltinformation nach LUIG

Sie stellen fest, dass Sie einen Bedarf an Umweltinformation haben.

Sie machen eine die Umwelt und ihre Lebensqualität betreffende Beobachtung. Sie ärgern sich, Sie sind beunruhigt, haben Angst oder wollen einfach nur wissen, was los ist.

Sie klären, zu welchem Zweck Sie das LUIG beanspruchen wollen.

Betreffen die Informationen (die Daten) ein Umweltmedium, also das Wasser, die Luft oder den Boden? Geht es um Informationen über eine Maßnahme z.B. des Straßenverkehrs? Geht es um Abfall, Energie oder Lebensmittelsicherheit? Betrifft Ihr Bedarf nach Umweltinformation ein Unternehmen? (In diesem Fall haben Sie nur einen Anspruch auf Information, wenn das Unternehmen öffentlich rechtliche Aufgaben des Staates wahrnimmt).

Sie finden heraus, welche Behörde zuständig ist.

Sie fragen nach der Zuständigkeit beim Bürgermeister ihrer Gemeinde, bei der Verbandsgemeinde, bei der Kreisverwaltung oder dem Umweltministerium Rheinland-Pfalz. Oder Sie rufen einfach erst einen lokalen Umweltverband an oder suchen im Internet (siehe Links) die zuständige Behörde.

Sie schreiben einen Antrag (Brief).

Der Brief enthält Ihre Adresse. Sie schreiben, welche Information (Daten) Sie erfahren möchten und legen fest, in welcher Form Sie diese erhalten wollen (als schriftliche Auskunft, als Akteneinsicht oder anders, beispielsweise als E-Mail). Falls gewünscht, geben Sie noch an, dass Sie den Anspruch auf Auskunft nur bis zu einer bestimmten Kostenhöhe aufrechterhalten.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Maino-Höchel, Regina

© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten