Umweltbekanntmachung

Vollzug der Wassergesetze; Schau der Rheindeiche zwischen Worms und Mainz (Gewässer I. Ordnung) gemäß § 101 Landeswassergesetz (LWG) vom 11.10.2022 bis 13.10.2022

Bekanntmachung

Gemäß § 101 Landeswassergesetz sind die Rheindeiche regelmäßig wiederkehrend von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Mainz, zu schauen.

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd bildet unter Beteiligung der Wasserbehörden und Unterhaltungspflichtigen die Schaukommission. Bei der Schau ist festzustellen, ob der Deich und die Nebenanlagen ordnungsgemäß unterhalten werden.

An der Schau nehmen Vertreter*innen der Wasserbehörden, der Unterhaltungspflichtigen und, soweit erforderlich, auch andere Behörden tei

l. Interessierte Grundstückseigentümer, Anlieger, Nutzungsberechtigte sowie die nach § 63 des Bundesnaturschutzgesetzes in Verbindung mit § 3 Abs. 3 Umweltrechtsbehelfsgesetz anerkannten Verbänden können ebenfalls an der Schau der Deiche teilnehmen.

Bei schlechtem Wetter kann der Termin, nach vorheriger Ankündigung durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Mainz, kurzfristig geändert werden.

Für den Bereich der Verbandsgemeinde Eich ist die Deichschau am Mittwoch, 12.10.2022 wie folgt terminiert:

Treffpunkt Uhrzeit
Kreuzung Gernsheimer Fahrt 09:00
Schöpfwerk Eich 09:45
Schöpfwerk Gimbsheim 10:45

Die Deichschau beginnt am 11.10.2022 im Bereich der Stadt Worms und wird am 12.10.2022 und 13.10.2022 in den Landkreisen Alzey-Worms und Mainz-Bingen sowie der Stadt Mainz fortgesetzt. Informationen zum Zeitplan und den Treffpunkten sind auch bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms, Abteilung Bauen und Umwelt – Untere Wasserbehörde, Tel. 06731/408-4601, erhältlich.

Alzey, 15.09.2022
Kreisverwaltung Alzey-Worms

Heiko Sippel
Landrat

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)