Riesen-Mikado

Spielregeln wie beim „normalen“ Mikado:

Ein Spieler nimmt alle Stäbe in eine Hand und lässt die Stäbe auf den Boden fallen. Diese liegen dann wild durcheinander. Danach beginnt der nächste Spieler Stäbe (einzeln nacheinander) wegzunehmen ohne, dass sich andere Stäbe bewegen. Wenn sich ein anderer Stab bewegt, ist der nächste Spieler an der Reihe. Wenn man schon einen Stab hat, kann man diesen als Hilfsmittel benutzen, um andere Stäbe zu bekommen. Man kann andere Stäbe schieben oder hochwerfen. Das Spiel endet nach 5 Runden, oder wenn keine Stäbe mehr da sind. Da die Mikados unterschiedlich farbige und viele Streifen besitzen, haben sie auch unterschiedliche Werte. Die Punkte, der eingesammelten Stäbe, werden zusammengerechnet und der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Wenn es Gleichstand gibt, geht es nach der Anzahl der eingesammelten Stäbe.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2023 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2023 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)