Pedalo

Am Besten sucht man sich einen freien Platz zum Fahren, weil man das Pedalo nicht lenken kann. Man stellt beide Füße jeweils auf ein Pedal, das Gewicht wird immer nur von dem „unterem“ Bein getragen. Um vorwärts zu kommen, verlagert man das Gewicht immer abwechselnd auf das linke bzw. rechte Bein. Den Körper sollte man aufrecht halten und so das Gleichgewicht unterstützen. Bei mehreren Pedalos eröffnet sich die Möglichkeit, ein Wettrennen zu machen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten