Gemeindeschwester plus VG Wörrstadt und Wöllstein


Personengruppe:
Ältere Menschen
Kategorie(n):
Beratung, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen
Adresse:
Rheingrafenstraße 4-6
55286  Wörrstadt
Kontakt:
Träger:
Landkreis Alzey-Worms
Barrierefreier Zugang:
Ja

Kurzbeschreibung:

Aufgabe der Gemeindeschwesterplus ist der präventive Hausbesuch hochbetagter Menschen, die noch keine Pflege brauchen. Deren Selbständigkeit und Gesundheit so lange wie möglich zu fördern und zu erhalten, ist das Ziel ihrer Arbeit. Sie hilft Wünsche, Sorgen und Bedarfe zu ermitteln und kann über Unterstützungs- und Freizeitangebote informieren und so ein "Kümmerer" vor Ort sein. Denn auch Fürsorge ist Vorsorge!

 
 

War diese Information hilfreich?

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ist Ihnen ein Fehler im Angebot aufgefallen?

Fehler im Angebot melden
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten