Regionale Gesundheitskonferenz

Projekt Früh-in-Form - Gesunde Ernährung als Schulfach für Grundschulen

Früh in Form

Das Grundschulprogramm „Früh in Form“ wurde 2003 von der Regionalen Gesundheitskonferenz des Landkreises Alzey-Worms und dem Gesundheitsamt in Zusammenarbeit mit dem Adipositas-Netzwerk Rheinland-Pfalz e.V. angestoßen und von den Ernährungsberaterinnen der AOK – Regionaldirektion Worms-Alzey und dem Dienstleistungszentrum ländlicher Raum, Bad Kreuznach entwickelt. Um die Basis für einen gesunden Lebensstil zur Vermeidung von Übergewicht und Fehlernährung zu legen, bietet das Präventionsprogramm ein vielfältiges Spektrum an Lehninhalten, von den Grundlagen der Physiologie bis hin zu den Unterschieden in den Essgewohnheiten anderer Länder und Kulturen oder das Decken eines Tischs zu feierlichen Gelegenheiten. Das Programm ist auf eine externe Beschulung konzipiert, kann aber auch anhand eines Handbuchs von den Lehrkräften vermittelt werden.

Was bietet „Früh in Form“ Gesunde Ernährung als Schulfach für Grundschulen:

  • Das Programm erreicht alle Kinder und läuft über die gesamte Grundschulzeit. Somit wirkt es nachhaltig und legt bei den Kindern den Grundstock eines Basiswissens für eine gesunde Ernährung.
  • Es besteht mit 4 Doppelstunden pro Schuljahr aus auf sich aufbauenden Lerninhalten in Theorie und Praxis.
  • Eltern und Lehrer werden in das Programm mit einbezogen.
  • Das Präventionsprogramm „Früh in Form“ kann von allen Grundschulen innerhalb und außerhalb des Landkreises übernommen werden.

Eine Schule, die sich für das Programm entscheidet, wird bei der Einführung vom Entwicklungsteam beraten und unterstützt.

Dokumentation Modellabschluss Früh in Form

Weitere Informationen zum Thema Früh in Form

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten