SCHAUfenster à la Art

Ihr Kunstwerk

Ihr Kunstwerk soll das genannte Thema aufnehmen und eine Auseinandersetzung damit verdeutlichen. Es darf nicht älter als 3 Jahre sein.

Gemälde, Grafiken etc. sind in ihrem Format, Skulpturen in Format und Gewicht zu beschreiben. In den Veranstaltungsörtlichkeiten haben wir nur beschränkt Platz für großformatige Objekte. Auf jeden Fall müssen wir gewährleisten, dass die Ausstellungsräume weder beschädigt noch in sonstiger Weise nachteilig verändert werden. Dies gilt auch für Installationen oder vergleichbare Kunstkonzepte. Umgestaltungen sind mit dem Hauseigentümer abzustimmen.

Da es sich um eine Verkaufsausstellung handelt, bitten wir, zu den Werken einen Mindestverkaufspreis (ggf. mit Rahmen) anzugeben. Hiervon ausgenommen sind selbstverständlich installierte Kunstwerke, soweit sie nur in Einheit mit dem Ausstellungsort wahrgenommen werden können.

Die Werke sind auf eigene Kosten nach Wörrstadt zu bringen und nach Abschluss der Ausstellung abzuholen. Aufzuhängende Kunstobjekte sind aufhängefertig, ggf. mit Rahmung, abzugeben.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Metz, Daniela

© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten