Anmeldung zur Jugendfreizeit in Gudenhagen

Anmeldeschluss: 31. März 2022

 
 

Angaben zur/ zum Teilnehmenden

 
 

Angaben zu dem/der Sorgeberechtigten

 
 

Ich bitte darum, bezüglich zukünftiger Freizeitmaßnahmen durch die Kreisjugendförderung per Mail benachrichtigt zu werden. Ich bestätige hiermit, dass ich der/die Inhabende der angegebenen Email-Adresse bin und mit dem Empfang der Informationen einverstanden bin. Ich bin damit einverstanden, dass die erhobenen Daten zur Versendung dieser Informationen erfolgen. Ich bin darüber informiert, dass ich die Einwilligung zum Erhalt der Informationen sowie die Speicherung der Daten jederzeit widerrufen kann.

 
 
 
 

Ich bitte darum, bezüglich zukünftiger Freizeitmaßnahmen durch die Kreisjugendförderung per Mail benachrichtigt zu werden. Ich bestätige hiermit, dass ich der/die Inhabende der angegebenen Email-Adresse bin und mit dem Empfang der Informationen einverstanden bin. Ich bin damit einverstanden, dass die erhobenen Daten zur Versendung dieser Informationen erfolgen. Ich bin darüber informiert, dass ich die Einwilligung zum Erhalt der Informationen sowie die Speicherung der Daten jederzeit widerrufen kann.

 
 
 
 

Im Bereich der Angebote der Jugendarbeit werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Teilnahme an Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit verarbeitet. Hierzu zählen die Namen, Geburtsdaten, Adressen und Gesundheitsdaten der Beteiligten, aber auch von Dritten in elektronischer Form und in Papierform. Die Daten werden ausschließlich intern zur Durchführung der Angebote genutzt und im Anschluss an die Maßnahme gelöscht.
Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur in Ausnahmefällen mit Einverständnis der Betroffenen an andere Behörden.

 
 
 
 

Teilnahmebedingungen Freizeitmaßnahmen der Kreisjugendpflege Alzey-Worms

 
 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

Mit dem Abschicken dieses Formulars melde ich mein Kind zur ausgewählten Freizeit an.

 

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei Fragen zum Anmeldeverfahren und Teilnehmerbeitrags- vergünstigung

Ansprechperson

Neder, Anja

An der Hexenbleiche 34
55232 Alzey
(06731) 408-5021
(06731) 408-84444
ndrnjlzy-wrmsd


Bei Beratungsbedarf zur Durchführung der Maßnahme

Ansprechperson

Hassemer, Christine

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)