RHEINHESSEN LIEST

28.09.2023

Veranstaltungen im „Lesemonat“ November

Nach coronabedingten Einschränkungen in den zurückliegenden Jahren haben die Programmverantwortlichen der beliebten Literaturreihe „Rheinhessen liest“ für den November 2023 wieder ein umfangreiches Veranstaltungsangebot vorbereitet. Neben dem Landkreis Mainz-Bingen und den Städten Bingen, Mainz und Worms ist auch der Landkreis Alzey-Worms in diesem Jahr erneut mit mehreren Veranstaltungen vertreten. 

Am Donnerstag, 9. November, ist die rheinhessische Autorengruppe Landschreiber zu Gast im Weingut Ullmer in Wörrstadt-Rommersheim. Die Gruppe, bestehend aus Gerdy Bormet, Ulla Grall, Eberhard Gladrow, Uwe Jung, Karin Kinast, Bärbel Triebel und Roswitha Wünsche-Heiden, feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Ein angemessener Anlass für ein „Best-of“ an diesem Abend. 

Im Weingut der Stadt Alzey präsentieren die MundARTisten am Mittwoch, 15. November, „Emool ebbes anneres – Rheihesse in Sprooch un Mussigg“. Im Programm von Claudia Presser, Matthias Keil und Jens Teschner dreht sich alles um Rheinhessen. Passend zu ausgewählten Texten und Anekdoten werden Lieder in rheinhessischer Mundart gespielt. 

Gedichte und Tagebuchnotizen zu „Kopf- und Fußreisen“ von Galway bis Istanbul und von Riga bis Bologna hat Volker Gallé für seine Lesung am Donnerstag, 16. November, in der Gutsschänke „Alte Brennerei“ in Mölsheim ausgewählt. Gallé war Kulturkoordinator der Stadt Worms und hat Bücher und CDs in Mundart und Schriftsprache veröffentlicht. 

Interkulturelle Anekdoten von und mit Gottfried Klein stehen im Mittelpunkt der Lesung am Mittwoch, 29. November, im Alten Kelterhaus in Alsheim. Klein ist als Manager und als Privatmann viel gereist. Was er dabei an kulturellen Unterschieden erlebt hat und welche Fauxpas ihm unterlaufen sind, berichtet er an diesem Abend. Seine Erkenntnis: Nicht nur Sprachkenntnisse, auch Körpersprache und Alltagswissen müssen passen, will man möglichst frei von Peinlichkeiten durch die Welt ziehen. 

Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 19 Uhr. Eintrittskarten sind in der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule (Tel.: 06731/4086740, E-Mail: kvhs@alzey-worms.de) und in der Tourist Information Alzeyer Land & Rheinhessische Schweiz (Tel.: 06731/495700, E-Mail: touristinfo@alzey.de) erhältlich.

e-Services - digitale Anträge und Onlinedienstleistungen

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Für persönliche Vorsprachen soll grundsätzlich eine vorherige Terminvereinba-rung erfolgen.

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2024 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2024 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)