Für Bevölkerungsschutz sensibilisieren: Bundesweiter Warntag am 14. September 2023

07.09.2023

Probealarm um 11 Uhr

Am Donnerstag, 14. September, um 11 Uhr findet wieder der Bundesweite Warntag statt. An diesem Tag werden auch im Landkreis Alzey-Worms die Sirenen zum Test ausgelöst.

Was passiert am Bundesweiten Warntag? 

Am 14. September erfolgt eine Testwarnung an alle Warnmultiplikatoren des Bundes, die mit dem Modularen Warnsystem (MoWaS) verbunden sind, einschließlich Rundfunksender und App-Server. Diese Warnungen werden zeitversetzt an verschiedene Endgeräte wie Fernseher, Radios und Smartphones gesendet. Im Landkreis Alzey-Worms werden zusätzlich die Sirenen zum Test ausgelöst. Gegen 11.45 Uhr wird eine Entwarnung über dieselben Warnmittel und Endgeräte versendet, die zuvor für die Warnung verwendet werden. Aktuell werden über den Cell Broadcast keine Entwarnungen verschickt. 

Was ist der Bundesweite Warntag? 

Der Warntag ist ein gemeinsamer Aktionstag, bei dem Bund und Länder, sowie teilnehmende Kreise, Städte und Gemeinden in einer Übung ihre Warnmittel erproben. Um 11 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte gleichzeitig unterschiedliche Warnmittel. 

 Ziel ist, die Menschen in Deutschland über die unterschiedlichen Warnmittel in Gefahrensituationen zu informieren und damit auch stärker auf den Bevölkerungsschutz insgesamt aufmerksam zu machen. 

Der Warntag ist auch ein bewusster Stresstest für die Warninfrastruktur in Deutschland. Im Alltag laufen die Warnsysteme zuverlässig. Ein Stresstest unter besonderen Bedingungen ist dennoch nötig für die Härtung und Weiterentwicklung des Warnsystems. Der Bundesweite Warntag soll daher ganz gezielt dabei helfen, weitere Optimierungspotenziale zu identifizieren.

e-Services - digitale Anträge und Onlinedienstleistungen

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Für persönliche Vorsprachen soll grundsätzlich eine vorherige Terminvereinba-rung erfolgen.

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2024 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2024 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)