Kreisvolkshochschule: Programmheft jetzt digital

20.01.2023

Am 30. Januar startet das neue Semester / Jetzt anmelden

Ein vielfältiges Angebot zur Freizeitgestaltung und Weiterbildung für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft bietet die Kreisvolkshochschule Alzey-Worms (kvhs). Dabei haben die 267 Seminare, Workshops, Kurse, Exkursionen und Vorträge für das Semester Frühjahr/Sommer 2023 auf insgesamt zwölf Seiten des neuen digitalen Programmheftes Platz. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich mühsam durch 40 digitale Seiten klicken musste. Im neuen Programm, das unter www.kreis-alzey-worms.eu/volkshochschule zu finden ist, werden pro Kurs nur noch die wichtigsten Informationen präsentiert: Titel, Datum, Dauer, Uhrzeit, Ort, Gebühr und Kursnummer. Untergliedert ist das Kursangebot in die Bereiche Online, Gesellschaft, Beruf, Sprache, Gesundheit, Kultur, Grundbildung und Junge VHS. 

Verlinkungen führen direkt zur Übersicht der Kurse. Hier erhält man weitere Informationen und hat auch die Möglichkeit, direkt online den gewählten Kurs zu buchen. Erstmals verzichtet die Kreisvolkshochschule auf den Druck eines Programmhefts in Papierform.

Einer der Hauptgründe für diese Entscheidung ist die Nachhaltigkeit. 56.000 Programmhefte à 40 Seiten wurden pro Semester in den vergangenen Jahren gedruckt. „Es ist wichtig, dass wir unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten“, sagt Kelly Clavijo-Michel, stellvertretende Leiterin der kvhs, und verweist auf einen weiteren Aspekt: „Ein digitales Programmheft ist auch ein wichtiger Schritt in Richtung Digitalisierung und darüber hinaus eine Kostenersparnis. Der Druck und auch die Verteilung der Hefte haben hohe Kosten verursacht. Dies kann jetzt eingespart werden. 

Als Neuerung wird zielgerichtet in Werbung und redaktionelle Veröffentlichungen investiert. Hier sollen vor allem Kund*innen angesprochen und informiert werden, die nicht über digitale Zugänge verfügen. Außerdem berät die kvhs gerne weiterhin telefonisch und beantwortet individuelle Fragen zu den einzelnen Kursen. „Nachdem die Corona-Ausnahmesituation der vergangenen zwei Jahre beim Angebot der Kreisvolkshochschule für Einschnitte sorgte, freue ich mich, dass jetzt wieder ein vielfältiges Programm unserer wichtigen Bildungseinrichtung im Landkreis zusammengestellt werden konnte“, betont Landrat Heiko Sippel. 

Die Kreisvolkshochschule leiste einen wichtigen Beitrag zum Erwerb und zur Vertiefung von Kenntnissen und Kompetenzen im persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Kontext, dankt Sippel allen an der Zusammenstellung des Programms Beteiligten für das Engagement.

Neben dem weit gefächerten Angebot an Sprachkursen, Kursen zur Gesundheitsförderung und Fitness und dem Weiterbildungsangebot bietet das Programm neue und aktuelle Seminare. Anlässlich des Jubiläumsjahres 1800 Jahre Alzey kann unter anderem ein Museumsabend besucht werden. Die Vorträge „Sanieren im Bestand“ oder „Schimmel und Feuchtschäden“ erlangen in der aktuellen Situation notwendiger Energiesparmaßnahmen eine ganz neue Bedeutung. An kleine und mittlere Unternehmen sowie an Vereine und Selbstständige richtet sich das Seminar „Digitale Schlüsselkompetenzen“ der IHK. Darüber können Autogenes Training, Pausenbrot-Upgrade, Spanisch-Konversationskurs und Videokonferenz mit der Web-App „Jitsi“ ab sofort gebucht werden.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2023 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2023 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)