„Immer mehr Menschen sind bereit, sich einbürgern zu lassen“

01.12.2022

Landrat Sippel überreicht 43 neuen deutschen Staatsbürgern Urkunden

Cila (Jahrgang 2021) und Lya (Jahrgang 2022) sind die jüngsten neu eingebürgerten deutschen Staatsbürger im Landkreis Alzey-Worms. Gemeinsam mit ihren Eltern waren die Mädchen bei der Einbürgerungsfeier im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Alzey-Worms mit dabei. Insgesamt 43 Frauen, Männer und Kinder sprachen bei der Feierstunde gemeinsam das Gelöbnis auf das Grundgesetz. Dann überreichte Landrat Heiko Sippel die Einbürgerungsurkunden. „Dies ist ein großer Tag für Sie alle, Als Landkreis freuen wir uns, Sie als neue Staatsbürger willkommen zu heißen“, so der Kreischef.

„Eine Stadt besteht aus unterschiedlichen Arten von Menschen“, zitierte der Kreischef den griechischen Philosophen Aristoteles und betonte, dass die Vielfalt das Leben in der Gemeinschaft bereichere. Darüber hinaus herrsche in Deutschland bereits heute ein Mangel an Arbeits- und Fachkräften, der in den kommenden Jahren wachse. Auch deshalb sei es wichtig, Zuzug zu ermöglichen und somit Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen. Mit dem Erwerb der Staatsbürgerschaft lebe man bewusster im neuen Heimatland. Rechte und auch Pflichten seien damit verbunden: „Von nun an stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Sie dürfen wählen und sich wählen lassen, alle Grundrechte gelten unmittelbar und Sie können auch dazu verpflichtet werden, Ämter wie das des Schöffen, zu übernehmen“, informierte Sippel, der dazu ermunterte, sich aktiv am öffentlichen Leben in den Ortsgemeinden und Städten zu beteiligen. 

Das ehrenamtliche Engagement, zum Beispiel in Vereinen, sei für den Zusammenhalt in der Gesellschaft wichtig und fördere das gute Miteinander. Die neu Eingebürgerten stammen aus insgesamt 11 Herkunftsländern. 21 Personen kommen aus Syrien, sieben aus Rumänien, vier aus der Ukraine, drei aus Portugal, zwei aus Mexiko und jeweils eine Person aus den USA, Bahrain, Thailand, Polen, Kasachstan und der Türkei. 171 Männer, Frauen und Kinder wurden im Jahr 2020 im Landkreis Alzey-Worms eingebürgert, 222 waren es im vergangenen Jahr. 2022 haben bereits 301 Personen die deutsche Staatsbürgerschaft durch die Einbürgerung erhalten. „Die Statistik zeigt, dass immer mehr Menschen bereit sind, sich einbürgern zu lassen. Änderungen im Einbürgerungsrecht sollen ab 2023 Hürden senken und die Einbürgerung erleichtern“, berichtete Sippel. 

 Die musikalische Umrahmung der Feierstunde hatte Dr. Christoph Brehler, Musiklehrer an der Kreismusikschule Alzey-Worms, übernommen. Er begeisterte mit Werken des Komponisten Johann Sebastian Bach auf dem Violoncello.  

Landrat Heiko Sippel (h. R.) mit den neu eingebürgerten Männern, Frauen und Kindern im Sitzungssaal der Kreisverwaltung. Foto: Kreisverwaltung Alzey-Worms / Simone Stier
Landrat Heiko Sippel (h. R.) mit den neu eingebürgerten Männern, Frauen und Kindern im Sitzungssaal der Kreisverwaltung. Foto: Kreisverwaltung Alzey-Worms / Simone Stier

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2023 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2023 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)