Magen-Darm-Infekt: Löwenschule vorübergehend geschlossen

16.05.2022

Gesundheitsamt: Ursache klären und Gefahr ausschließen

Nachdem in der Löwenschule in Alzey mehrere Fälle eines infektiösen Magen-Darm-Infektes aufgetreten sind, hat das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Alzey-Worms die Schule mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Entwicklung vorübergehend bis zur Klärung des Ausbruchsgeschehens und bis zum sicheren Ausschluss der Gefährdung weiterer Personen geschlossen. Die Schule wird heute grundgereinigt und desinfiziert. Das Gesundheitsamt steht in engem Austausch mit der Schulleitung, die über alle die Schule betreffende Neuigkeiten in Bezug auf das Infektionsgeschehen engmaschig unterrichtet wird. Auch die Eltern sind bereits informiert. 

„Abhängig vom Erreger ist es möglich, dass erkrankte Personen bei akutem Brechdurchfall hoch ansteckungsfähig sind. Zur Vermeidung einer Übertragung stehen vor allem Händehygiene und eine sorgfältige Sanitärhygiene im Vordergrund“, betont das Gesundheitsamt. Nach einer Infektion darf die Schule von den Betroffenen erst nach 48-stündiger Symptomfreiheit wieder betreten werden. Das Infektionsgeschehen gestaltet sich bisher sehr diffus. Klassen- und Stockwerkübergreifend sind Ansteckungen unter den Kindern und Lehrkräften bekannt.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)