Heimunterricht wieder reibungslos möglich

21.01.2021

Bundesweiter Serverausfall behoben

„Das Schulnetzwerk IServ läuft an den weiterführenden Schulen im Landkreis wieder reibungslos“, informierte Landrat Heiko Sippel in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses Alzey-Worms. Aufgrund der zu geringen Bandbreite, die den Schulen im Landkreis derzeit häufig noch zur Verfügung steht und bedingt durch ein deutschlandweites Problem von IServ, war es nach den Weihnachtsferien an zwei Tagen zu Wartezeiten beim Upload und zu größeren Problemen mit Videokonferenzen gekommen. Insbesondere zu Spitzenzeiten hatte die überlastete Internetverbindung hin und wieder den Zugriff beim Heimunterricht verhindert. Im Rahmen des derzeit mit Hochdruck laufenden Breitbandausbaus im Landkreis werden insbesondere auch die Schulen in den kommenden Wochen und Monaten flächendeckend mit schnellem Netz versorgt. Bis dahin entlastet die Reduzierung einiger Serverfunktionen und die Entzerrung der Unterrichtszeiten an Schulen mit hoher Schülerzahl die Internetleitungen. „Viele Voraussetzungen für digitales Lernen sind in den vergangenen Jahren in unseren Schulen umgesetzt worden. Die Coronakrise hat die Schuldigitalisierung extrem beschleunigt. Es ist uns sehr wichtig, den Schülerinnen und Schülern einen möglichst reibungslosen und datenschutzkonformen Distanzunterricht zu ermöglichen. Die möglichst schnelle Umsetzung des Breitbandausbaus ist hier ein wichtiger Schritt“, betont Heiko Sippel.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten