Bestätigter Corona-Fall in Wahlheimer Kindertagesstätte

18.10.2020

Gesundheitsamt informiert: Hygienekonzept vorbildlich umgesetzt / Keine Einschränkungen für Kita-Betrieb

Am Sonntagvormittag teilte das Gesundheitsamt Alzey-Worms mit, dass eine Mitarbeiterin der Kindertagesstätte Kettenheimer Grund in Wahlheim positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das Hygienekonzept der Einrichtung wurde vorbildlich umgesetzt, so dass kaum relevante Kontakte zum weiteren Kita-Personal und den Kindern im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung seitens des Gesundheitsamtes festgestellt wurden. 

Nach Rücksprache mit der Einrichtungsleitung bleibt die Kindertagesstätte laut Infektionsschutzbehörde ohne Einschränkungen weiterhin geöffnet. Dabei besteht aus Sicht des Gesundheitsamtes keine Gefahr für die Betroffenen. Aktuell werden die Familien wie auch das Personal durch die Behörde umfassend informiert und sensibilisiert. Zur Sicherheit werden die Erzieher, die im Zweifel engeren Kontakt zur Infizierten hatten, Anfang der Woche getestet und zum vorbeugenden Schutz mit medizinischer Maske arbeiten.

(c) Mike Fouque - stock.adobe.comzoom
(c) Mike Fouque - stock.adobe.com

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten