Selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft: Alzeyer Löwenschule feiert 50. Geburtstag

11.09.2020

Großer Tag für die Löwenschule

Zu einer akademischen Feier in der Mensa der Alzeyer Gymnasien hatte die Löwenschule - Förderschule mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Entwicklung – anlässlich des 50-jährigen Bestehens eingeladen. Landrat Heiko Sippel begrüßte die Gäste und erinnerte an die tolle Entwicklung der Schule über die Jahrzehnte hinweg. Als Schulträger unterstütze der Landkreis gerne die Löwenschule mit moderner Ausstattung. Die Kreispolitik habe sich im Dezember 2005 einstimmig für den Neubau des Schulgebäudes im Stadtzentrum ausgesprochen. Das neue Gebäude konnte 2010 eingeweiht werden. „Die Schule ist löwenstark und hat sich immer nach außen geöffnet“, betonte Sippel. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig lobte die Löwenschule als sozialen Ort, wo Menschen zusammenkommen. Das Verständnis von Sonderpädagogik habe sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte grundlegend gewandelt. Ziel sei ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft. Beispiele von Lebensläufen einiger Löwenschüler, die in einem Film gezeigt wurden machten deutlich, dass die Schülerinnen und Schüler vielfältig gefördert werden und nach der Schulausbildung Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich nutzen.   

Das   Klarinettenquartett der Kreismusikschule unter der Leitung von Gerd Greis umrahmte die Feierstunde.

Landrat Heiko Sippel erinnerte an die tolle der Entwicklung der Löwenschule über die Jahrzehnte hinweg.
Landrat Heiko Sippel erinnerte an die tolle der Entwicklung der Löwenschule über die Jahrzehnte hinweg.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten