Positiver Fall in Lebenshilfe-Einrichtung Worms

25.08.2020

Kein Reiserückkehrer

Wie das Gesundheitsamt Alzey-Worms mitteilt, ist ein Erwachsener der in einer Einrichtung der der Lebenshilfe Worms arbeitet und betreut wird, positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Der Infizierte ist kein Reiserückkehrer. Alle Kontaktpersonen (18 Werkstattbeschäftigte und 5 Mitarbeiter) wurden ermittelt und werden durch das Gesundheitsamt unter Quarantäne gestellt. Dank der hervorragenden Umsetzung des hausinternen Hygienekonzepts kann die Einrichtung geöffnet bleiben. Außer den Quarantänemaßnahmen sind zeitnahe Testungen für alle Mitarbeiter vorgesehen, die in Kontakt zur betroffenen Person standen und die Arbeitsgruppen übergreifende Kontakte hatten. Über die Durchführung weiterer Testmaßnahmen wird im Verlauf der Quarantänefrist entschieden.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten