Lebensmittel-Pakete für Bedürftige: Hilfsaktion von Landkreis und DRK erfolgreich abgeschlossen

18.06.2020

Große Bereitschaft zu helfen

Um Bedürftige während der Corona-Krise mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen, hatte Landrat Heiko Sippel gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Alzey eine Hilfsaktion initiiert. An acht Lieferterminen wurden tafelberechtige Menschen kostenlos mit Lebensmittel-Paketen beliefert. Anlass war die notwendige Schließung der Alzeyer Tafel aufgrund der Corona-Pandemie über einige Wochen hinweg. Zur Finanzierung der Lebensmittel hatte das DRK ein Spenden-Konto eingerichtet. „Wir waren von der großen Hilfsbereitschaft seitens der Bevölkerung überwältigt. Über 60.000 Euro konnten über Spendengelder, Fonds und Landesförderung für das Projekt gesammelt werden“, dankt Landrat Heiko Sippel für die große Resonanz auf den Spendenaufruf. 1.250 Bedürftige in 503 Haushalten im Landkreis Alzey-Worms wurden durch das DRK, durch Bürgerbusse der Verbandsgemeinden und durch private Fahrzeuge mit den kostenlosen Paketen im Wert von je zehn Euro versorgt. „Die gemeinsame Hilfsaktion war eine große Herausforderung und auch ein großer Erfolg. Wir haben mit 55 Helferinnen und Helfern in 1.400 Einsatzstunden 6.150 Lebensmittelpakete gepackt. Insgesamt 50.000 Kilogramm Nahrungsmittel, davon 12.000 Kilogramm Kartoffeln und rund 80.000 Eier wurden verteilt“, berichtet der Geschäftsführer des DRK Kreisverbands Alzey, Norbert Günther, der die Aktion federführend begleitet hat. Allein der Einkauf der für die Pakete notwendigen Lebensmittel habe das DRK immer wieder vor eine Herausforderung gestellt, da zu Beginn der Corona-Krise viele Supermärkte regelrecht leergekauft waren. Zur Auslieferung der Pakete haben Helferinnen und Helfer mit zehn Fahrzeugen rund 4.000 Kilometer durch den Landkreis zurückgelegt.

Norbert Günther (3.v.l.) und Heiko Sippel (4.v.l.) halfen gemeinsam mit zahlreichen Helferinnen und Helfern beim Packen der Lebensmittel-Pakete. Foto: DRK-Kreisverband Alzey    zoom
Norbert Günther (3.v.l.) und Heiko Sippel (4.v.l.) halfen gemeinsam mit zahlreichen Helferinnen und Helfern beim Packen der Lebensmittel-Pakete. Foto: DRK-Kreisverband Alzey

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten