Helfer*innen-Ausweis

26.03.2020

Zur Vereinfachung der ehrenamtlichen Einkaufshilfen stellen ab sofort die Orts-, Verbandsgemeinden, Städte und der Landkreis Alzey-Worms Helfer*innen, die im Rahmen der Nachbarschaftshilfe Einkäufe für Risikopatient*innen erledigen, sogenannte HELFER*INNEN-AUSWEISE aus. Mit dem kreisweit einheitlichen Dokument bitten die Kommunen den Einzelhandel, von der derzeit oftmals geltenden Abgabelimitierung auf haushaltsübliche Mengen ausnahmsweise abzusehen. Bislang stellte diese Regelung, die Hamsterkäufen entgegenwirken soll, die Ehrenamtlichen, die regelmäßig nicht nur einen Haushalt unterstützen, in den Geschäften vor besondere Herausforderungen. „In der derzeitigen Situation sind viele Menschen auf die Unterstützung von Ehrenamtlichen angewiesen. Wir hoffen daher auf ein Entgegenkommen des Einzelhandels“, so Landrat Heiko Sippel.  

Sie sind Helfer*in und benötigen einen Ausweis? Wenden Sie sich an die Ortsgemeinde, Verbandsgemeinde-, Stadt- oder Kreisverwaltung. Anfragen bei der Kreisverwaltung nimmt das
Bürgertelefon (06731) 408–5555 telefonisch entgegen,
oder eine E-Mail an: marter.doris@alzey-worms.de

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten