180 Personen im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms mit Corona-Virus infiziert – 43 wieder gesund

02.04.2020

Soziale Kontakte meiden

Die Zahl der mit dem Coronavirus im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms infizierten Personen hat sich in den vergangenen 24 Stunden um 6 erhöht. Insgesamt 43 Bürgerinnen und Bürger, 5 mehr als gestern, sind wieder gesund und konnten aus der Quarantäne entlassen werden (25 aus dem Landkreis und 18 aus der Stadt Worms). Sie werden jedoch in der Statistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Stand 2. April 2020, 16 Uhr, liegen dem Gesundheitsamt 180 schriftliche Bestätigungen infizierter Personen vor: Worms (84), Alzey (13), VG Alzey-Land (19), VG Wörrstadt (12), VG Wöllstein (4), VG Monsheim (7), VG Wonnegau (31) und in der VG Eich (10). Drei Personen aus dem Landkreis (2 Personen wurden aus dem Krankenhaus entlassen, müssen aber noch in häusliche Quarantäne) und sechs Personen aus Worms befinden sich im Krankenhaus. Insgesamt zwei Männer im Seniorenalter verstarben im Klinikum Worms. Viele Angebote zur Hilfe Aktuelle Informationen und zahlreiche Hilfeangebote im Landkreis sind auf der Homepage der Kreisverwaltung Alzey-Worms unter www.kreis-alzey-worms.de eingestellt.  Die Mitarbeitenden am Bürgertelefon beantworten von Montag bis Freitag, unter (06731) 408-5555 von 8 bis 17 Uhr oder per Mail: info@alzey-worms.de Ihre Fragen. ~wMe ~

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten