Fahrplananpassungen im Busverkehr ab 4. November

31.10.2019

Fahrpläne optimiert

 Die DB Regio Bus Mitte GmbH (DRM) ändert in enger Abstimmung mit der Kreisverwaltung Alzey-Worms zum 4. November kurzfristig die Fahrpläne, um das neue Fahrplankonzept für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis weiter zu optimieren. Ab kommenden Montag, 4. November, werden die morgendlichen Busse der Linie 433 zur Grundschule Alsheim ab der Haltestelle Mettenheim Goldbach um 7:49 und 7:53 Uhr und ab der Haltestelle Mettenheim Schule um 7:50 Uhr bzw. 7:54 Uhr beginnen. Die L 428 wird ab kommenden Montag nicht mehr um 6:58 Uhr in Flörsheim-Dalsheim Bahnhof, sondern um 7:13 Uhr in Eppelsheim Römer starten. Die Schülerinnen und Schüler Richtung Alzey können weiterhin die Linie 427 nach Eppelsheim Bahnhof nutzen und von dort mit dem Zug zum Schülerbahnhof Alzey-Süd fahren.   Die Linie 429 wird um 13:35 Uhr eine zusätzliche Fahrt ab Alzey Bahnhof nach Weinheim durchführen und so einen Anschluss an den Schülerzug aus Wörrstadt herstellen.   Die Linie 435 wird bei der morgendlichen Fahrt nach Alzey wieder um 7:06 Uhr an der Haltestelle Gau-Odernheim, Mainzer Straße halten. Der Haltestelle Alzeyer Straße wird hierfür entfallen.   Die Linie 427 wird bei der Rückfahrt von der IGS Osthofen um 13:11 Uhr bzw. 16:11 Uhr bis Esselborn, Wahlheim, Kettenheim und Kettenheimer Bahnhof verlängert.   Die Hinfahrt mit der L 424 von Mauchenheim und dem Kühlen Grund nach Flomborn wird um die Haltestelle Esselborn Ortsmitte ergänzt und startet ab der ersten Haltestelle in Mauchenheim, Alzeyer Straße eine Minute früher. In Wahlheim wird hierfür die Haltestelle Ortsausgang anstelle der Haltestelle Ortsmitte angefahren. Für Schüler aus den Gemeinden Wahlheim, Kettenheim und Esselborn besteht weiterhin zusätzlich die Möglichkeit, die Linie 428 zu nutzen. Dieser Bus fährt über Flomborn ohne Umstieg bis Flörsheim-Dalsheim und wird ab dem kommenden Montag auch direkt die Realschule in Flörsheim-Dalsheim anfahren. Zusätzlich wird dieser Bus die Haltestelle Kettenheim Bahnhof bedienen.   Schüler aus Eppelsheim können darüber hinaus auch die Linie 427 um 7:18 Uhr ab Eppelsheim Römer zu den Schulen in Flomborn nutzen.   Die Linie 433 wird bei der Fahrt von Rheindürkheim zur IGS Osthofen wieder die Haltestelle Lehnkering bedienen.   Für die Rückfahrt nach dem Ganztagsunterricht in Osthofen wird ein neuer Bus Richtung Bechtheim, Monzernheim, Dittelsheim-Heßloch und Frettenheim eingesetzt der bereits um 16:10 Uhr mit der Linie 438 ab der IGS/Wonnegauschule startet.   Die Linie 437 Fahrt 201 wird ab dem kommenden Montag um 6:49 Uhr in Hohen-Sülzen beginnen und dann über Offstein nach Monsheim fahren. Hierdurch besteht für Schülerinnen und Schüler aus Hohen-Sülzen die Möglichkeit, in Offstein in die Linie 451 nach Worms umzusteigen.   Bei der Hinfahrt zur Grundschule Gau-Odernheim, wird die Linie 438 wieder die Haltstelle Framersheim Sportplatz anfahren.   Bei der Hinfahrt von Ibersheim und Hamm zur Grundschule in Eich wird die Reihenfolge der anzufahrenden Haltestellen geändert. Die Fahrt wird dann in folgender Reihenfolge durchgeführt, Hamm Halle 7:46 Uhr, Hamm Bahnhof 7:49 Uhr, Ibersheim Mitte 7:54 Uhr, Grundschule Eich 8:00 Uhr.   Die DB Regio Bus Mitte GmbH und die Kreisverwaltung Alzey-Worms bitten, die veränderten Fahrzeiten zu beachten. Für Fragen stehen die DRM unter Telefon 06131 497 5022 sowie das VRN-Servicetelefon unter der Rufnummer 0621 – 1077 077 gerne zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten