Gesundheitsamt: Keine Engpässe im Tagesgeschäft

25.07.2019

Kooperation mit benachbarten Ämtern

In den vergangenen Monaten ist in unserem Gesundheitsamt eine Entwicklung eingetreten, die in der Zusammenarbeit zwischen der Leitung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Ärger, Enttäuschung und Verbitterung geführt hat. Das Klima und die Zufriedenheit vieler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen Tiefpunkt erreicht. Nach mehreren Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Gesundheitsamt und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Amtes sowie dem Personalrat hat die Verwaltung das Beratungsunternehmen IPOS Hubert Consulting beauftragt, um eine Ist-Analyse aus der Sicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Hierauf aufbauend soll eine Empfehlung zur Personalentwicklung, zur Amtsleitung und gegebenenfalls zu organisatorischen Optimierungen des GA vorgelegt werden. Das Beratungsunternehmen hat seine Arbeit am 16. Juli 2019 aufgenommen und wird in der zweiten Hälfte des Monats August die Ergebnisse präsentieren. Aufgrund der Erkrankung der Amtsleiterin ist mit den bestehenden Teams im Gesundheitsamt und deren Zustimmung verabredet, dass diese bis zur Neuregelung die Aufgaben des Amtes gemeinsam verantworten. Wir gehen davon aus, dass Engpässe im Tagesgeschäft vermieden werden können. Ferner bestehen Kooperationen mit den Gesundheitsämtern der benachbarten Gebietskörperschaften. Unser Ziel ist eine gute Arbeitsatmosphäre und eine übergreifende Zusammenarbeit aller Teams zu schaffen, um ein höheres Maß an Zufriedenheit zu erreichen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten