Großes Engagement für den Landkreis

11.10.2018

Landrat Ernst Walter Görisch gratulierte vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum 25-jährigen Dienstjubiläum

25-jähriges Dienstjubiläum – Anlass für Landrat Ernst Walter Görisch gleich vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Alzey-Worms im Rahmen einer kleinen Feierstunde Dank und Anerkennung für das Geleistete auszusprechen.

„25 Jahre im öffentlichen Dienst – das ist eine stolze Zeit“, so der Kreischef. Ein viertel Jahrhundert, in dem sich Susanne Beck, Volker Fröhlich, Wilhelm Jakobi und Rudolf Trares mit großem Engagement für den Landkreis und dessen Bürgerinnen und Bürger einsetzten. Susanne Beck, die im Oktober 1993 zunächst als Verwaltungsangestellte beim damaligen Kompost-Bereitungsverband Alzey/Rheinhessen eingestellt wurde, trat in Folge des Betriebsübergangs und Gründung des Abfallwirtschaftsbetriebes 1996 in den Kreisdienst ein. Seither ist Beck dort insbesondere mit der Abfallberatung für private Haushalte betraut. Als gelernter Bauschlosser wurde Volker Fröhlich im Oktober 1993 als Hausmeister bei der Kreisverwaltung eingestellt und leistet seither in einem Team Arbeiten rund um die Verwaltungsgebäude. Auch Wilhelm Jakobi trat 1993 als Hausmeister in den Dienst des Landkreises Alzey-Worms ein und wurde der damaligen Realschule Wörrstadt (Rheingrafen-Realschule plus) zugewiesen. „Die Aufgaben der Hausmeister – ob Verwaltungsgebäude oder Schulen – sind wichtig und damit unerlässlich für einen reibungslosen Betriebsablauf“, richtete Görisch seine dankenden Worte an Fröhlich und Jakobi. Als Musikschullehrer unterrichtet Rudolf Trares bereits seit 1989 Klavier und Blockflöte an der Kreismusikschule Alzey-Worms. Nachdem er vier Jahre als Honorarkraft tätig war, erfolgte im Jahr 1993 die Übernahme in den Kreisdienst. Trares leistet damit einen großen Beitrag für die musikalische sowie kulturelle Förderung und Weiterbildung, der sich auch über die Kreisgrenzen hinaus erstreckt.

Weiterhin hoffe Landrat Görisch auf die Fortführung der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den vier Jubilaren. Den Glückwünschen des Kreischefs schlossen sich auch die Gleichstellungsbeauftrage, Katharina Nuß, sowie Christoph Janßen, stellvertretend für den Personalrat, an.

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierten Landrat Ernst Walter Görisch (r.), Kreisbeigeordneter Klaus Mehring (l.) und Christoph Janßen (2. v. r.), Personalrat, den vier Jubilaren.
Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierten Landrat Ernst Walter Görisch (r.), Kreisbeigeordneter Klaus Mehring (l.) und Christoph Janßen (2. v. r.), Personalrat, den vier Jubilaren.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten