Wasserschaden im Ganztagsschulgebäude der Alzeyer Gymnasien

13.12.2018

Kreisverwaltung Alzey-Worms weist auf vorübergehende Änderungen im Schulbetrieb hin

Die Kreisverwaltung Alzey-Worms teilt mit, dass es am vergangenen Wochenende erneut zu einem Wasserschaden im Ganztagsschulgebäude der Gymnasien in Alzey gekommen ist. Nach Bekanntwerden des Vorfalls wurde eine erste Begutachtung durchgeführt. Gemeinsam mit dem Versicherungsverband ist die Kreisverwaltung darum bemüht, den entstandenen Schaden unverzüglich zu beheben. Es wird beabsichtigt, bereits zu Beginn der kommenden Woche (51. KW) Räumungs- und Demontagearbeiten im betroffenen Bereich vorzunehmen, so dass der Trocknungsprozess bereits während der Weihnachtsfeiertage stattfinden kann. Die letzte reguläre Essensausgabe findet demnach am Montag, 17. Dezember statt. Für die restlichen Tage bis zu Ferienbeginn sowie für den Zeitraum bis zur Wiederaufnahme des Regelbetriebs wird seitens der Kreisverwaltung eine Übergangslösung organisiert. Die Bibliothek wird vorübergehend in das unversehrte obere Stockwerk des Ganztagsschulgebäudes verlagert, so dass die schulische Nutzung auch während der Sanierungsmaßnahmen zumindest eingeschränkt gewährleistet werden kann. Von einer Wiederaufnahme des Regelbetriebs wird ab Ende März/Anfang April ausgegangen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten