Aufgaben engagiert gemeistert

04.07.2017

Dienstjubiläen und Ernennungen bei der Kreisverwaltung

Mit einer Dankurkunde hat Landrat Ernst Walter Görisch den Kreisoberinspektor Mario Ribeiro do Nascimento und den Kreisamtmann Bernhard Keitel aus Anlass des 25-jährigen bzw. 40-jährigen Dienstjubiläums bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms geehrt. 1992 startete Mario Ribeiro do Nascimento mit der Ernennung zum Kreisassistentenanwärter seine Tätigkeit bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms. Nach der Übernahme von Tätigkeiten in unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung, ist der Kreisoberinspektor seit 2016 als Leiter der Kreiskasse eingesetzt. Bernhard Keitel wurde nach Abschluss des Grundwehrdienstes, den er 1977 bis 1978 ableistete, als Regierungsinspektoranwärter bei der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz eingestellt und zunächst der Kreisverwaltung Mainz-Bingen zugewiesen. Nach weiteren Tätigkeiten im Dienste der Stadt Worms sowie des Landes mit Zuweisung zur Kreisverwaltung Alzey-Worms, erfolgte 1991 im Zuge der Kommunalisierung der Übertritt in den Dienst des Landkreises. Hier ist der Jubilar seit 1991 bei der Veterinärverwaltung eingesetzt. „Sie erfüllen wichtige Aufgaben unserer Verwaltung und meistern engagiert neue Herausforderungen“, betonte Landrat Görisch und dankte den langjährigen Mitarbeitern herzlich für das Geleistete. Im Rahmen der Feierstunde ernannte der Kreischef Luise Hussung nach erfolgreichem Abschluss der Bachelorprüfung zur Kreisinspektorin und gratulierte herzlich zum bestandenen Examen. Bereits seit einigen Monaten ist Luise Hussung im Büro des Landrates und in der Personalabteilung eingesetzt. Zu Kreisinspektoranwärterinnen ernannte der Kreischef Julia Nicole Dahlheimer und Laura Sipp und wünschte für die neue Tätigkeit viel Erfolg und Freude im Berufsleben. Zum 1. Juli startete für die neuen Mitarbeiterinnen die interessante und abwechslungsreiche Ausbildung bei der Kreisverwaltung mit integriertem Bachelor-Studiengang an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz in Mayen. „Die Ausbildung junger Menschen ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Personalpolitik der Kreisverwaltung“, betonte der Kreischef. Zu erfolgreich absolvierten Abschlussprüfungen zu Verwaltungsfachangestellten gratulierte Landrat Görisch Lisa-Marie Kehrig, Anna-Lena Scheuer und Tassilo Steuerwald. Alle drei Absolventen wurden in den Dienst der Kreisverwaltung übernommen und freuten sich über den Erhalt der Arbeitsverträge. Den Glückwünschen und dem Dank des Landrates schloss sich Personalratsvorsitzender Christoph Janßen gerne an und wünschte weiterhin viel Freude bei der beruflichen Tätigkeit und den Nachwuchskräften einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Zu Dienstjubiläum, Ernennung und bestandener Prüfung gratulierten Landrat Ernst Walter Görisch (r.) und Personalratsvorsitzender Christoph Janßen (4.v.l.)   Luise Hussung, Lisa-Marie Kehrig, Julia Nicole Dalheimer, Laura Sipp, Mario Ribeiro do Nascimento, Bernhard Keitel, Tassilo Steuerwald und Lena Scheuer (v.r.).    zoom
Zu Dienstjubiläum, Ernennung und bestandener Prüfung gratulierten Landrat Ernst Walter Görisch (r.) und Personalratsvorsitzender Christoph Janßen (4.v.l.) Luise Hussung, Lisa-Marie Kehrig, Julia Nicole Dalheimer, Laura Sipp, Mario Ribeiro do Nascimento, Bernhard Keitel, Tassilo Steuerwald und Lena Scheuer (v.r.).

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten