Aderlass in der Kreisverwaltung

27.10.2016

Mitarbeiter der Alzeyer Verwaltungen spenden Blut

Liegen, Kanülen und medizinisches Gerät anstelle von langen Stuhl- und Tischreihen verwandelten die Sitzungsräume der Kreisverwaltung Alzey-Worms vor wenigen Tagen in ein klinikähnliches Areal. Anlass war die erste „Blutspende-Party“ der Kreisverwaltung, zu welcher alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises, der Stadtverwaltung Alzey und der Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land eingeladen waren. Zusätzlich konnten sich Spendewillige auch  für die Stammzellspenderdatei der Stefan-Morsch-Stiftung typisieren lassen. Die Aktion wurde durchgeführt vom DRK-Kreisverband Alzey.

„Wir sind sehr glücklich über das Ergebnis dieser Aktion und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mitgemacht haben“, freuten sich Norbert Günther, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alzey und Marco Sussmann von der Kreisverwaltung, die zusammen mit ihrem Team die Blutspende organisierten. Insgesamt nahmen 55 Personen an der Blutspende teil, von denen all diejenigen, die das ärztliche „Ok“ erhielten, rund 21 Liter Blut spendeten. Der Großteil der Teilnehmer spendete dabei zum ersten Mal Blut. Auch Landrat Ernst Walter Görisch ließ es sich nicht nehmen, sich „anzapfen“ zu lassen und ging mit gutem Beispiel voran.  

Nach der absolvierten Blutspende konnten sich die Spender bei Speisen und Getränken in der ehemaligen Kantine der Kreisverwaltung stärken, bevor es zurück an den Arbeitsplatz ging. Gerne soll in Zukunft eine solche Blutspende-Aktion wiederholt werden, die möglicherweise auch in anderen Unternehmen der Region Nachahmer findet. „Wir freuen uns sehr über solche Initiativen und jeden einzelnen Spender, da es auch in unserer Region immer wieder zu einem Mangel an Blutkonserven kommt“, berichtete Daniel Beiser, der für Rheinland-Pfalz und das Saarland zuständige Pressereferent des DRK-Blutspendedienstes West.

Auch Landrat Ernst Walter Görisch beteiligte sich an der Blutspende-Aktion der Kreisverwaltung Alzey-Worms, zu der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises, der Stadtverwaltung Alzey und der Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land eingeladen waren. zoom
Auch Landrat Ernst Walter Görisch beteiligte sich an der Blutspende-Aktion der Kreisverwaltung Alzey-Worms, zu der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises, der Stadtverwaltung Alzey und der Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land eingeladen waren.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten