Kreisverwaltung: Mitarbeiterinnen geehrt und verabschiedet / Neue Auszubildende begrüßt

04.08.2016

Die Ehrung und die Verabschiedung langjähriger Mitarbeiterinnen sowie die Begrüßung neuer Auszubildenden boten gleich mehrere Anlässe für eine kleine Feierstunde im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Alzey-Worms. Mit einer Dankurkunde ehrte Landrat Ernst Walter Görisch die Verwaltungsmitarbeiterinnen Cora Arnold (Erbes-Büdesheim) und Nicole Martin (Alzey) anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums. Görisch lobte ihr Engagement und bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit. Beide absolvierten ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten ab 1991 bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms, wurden nach erfolgreichem Abschluss übernommen und sind bis heute im Haus tätig. Nicole Martin ist derzeit in der Sozialabteilung und Cora Arnold im Bereich Naturschutz eingesetzt. Auch die Gleichstellungsbeauftragte Katharina Nuß und Christoph Janßen aus dem Personalrat würdigten die langjährige Treue der Jubilare zu ihrem Arbeitgeber.  

Verabschiedet wurde die Sozialarbeiterin Christa Willems-Schaab (Alzey), die seit 1993 in der Kreisverwaltung Alzey-Worms tätig ist und Mitte August den Ruhestand antritt. Sie wurde zunächst als Kreisjugendpflegerin eingestellt und arbeitet seit 2002 im Sachgebiet Amtsvormundschaft/Unterhaltsvorschuss. Landrat Görisch dankte ihr für die langjährige engagierte Arbeit für den Landkreis in diesem wichtigen und sicher nicht immer einfachen Aufgabengebiet.  

Als neue Auszubildenden begrüßte der Kreischef anschließend Philipp Flörsch (Gundersheim), Marvin Lensch (Wöllstein) sowie Selina Wimmer (Westhofen) und überreichte ihnen die unterschriebenen Ausbildungsverträge. Er wünschte ihnen Freude und Erfolg bei der Arbeit und sicherte ihnen Hilfe und Unterstützung bei Fragen zur Ausbildung zu. „Die Ausbildung von Nachwuchskräften hat für uns eine sehr hohe Bedeutung, denn sie ist maßgeblich für die Leistungsfähigkeit der Verwaltung“, betonte Görisch. In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels sei eine engagierte Aus- und Weiterbildung  für Unternehmen wie Verwaltungen eine ganz besondere Verpflichtung. Deshalb biete der Kreis regelmäßig Ausbildungsplätze zum Verwaltungsfachangestellten und für Beamtenanwärter an.  

Auch Katharina Nuß und Christoph Janßen schlossen sich den Glückwünschen des Landrates an und wünschten den Auszubildenden alles Gute für den beruflichen Lebensweg sowie viel Freude bei der Tätigkeit für den Kreis.

Dienstjubiläen, Verabschiedungen und der Ausbildungsstart lieferten gute Gründe für eine kleine Feierstunde in der Kreisverwaltung. Landrat Ernst Walter Görisch (3. v. rechts), Christoph Janßen (2. v. links) aus dem Personalrat sowie Tassilo Steuerwald als stellvertretender Jugendauszubildendenvertreter (3. v. links) gratulierten Christa Willems-Schaab, Marvin Lensch, Philipp Flörsch, Selina Wimmer, Cora Arnold und Nicole Martin (v.l.n.r.).zoom
Dienstjubiläen, Verabschiedungen und der Ausbildungsstart lieferten gute Gründe für eine kleine Feierstunde in der Kreisverwaltung. Landrat Ernst Walter Görisch (3. v. rechts), Christoph Janßen (2. v. links) aus dem Personalrat sowie Tassilo Steuerwald als stellvertretender Jugendauszubildendenvertreter (3. v. links) gratulierten Christa Willems-Schaab, Marvin Lensch, Philipp Flörsch, Selina Wimmer, Cora Arnold und Nicole Martin (v.l.n.r.).

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten