Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen

10.12.2015

Onleihe: Angebot jetzt auch in der Bibliothek Wörrstadt gestartet

Seit Dezember ist es in der kombinierten Stadt- und Schulbücherei Wörrstadt  möglich, digitale Medien vom heimischen PC oder mobil von Smartphone oder Tablet aus zu ordern. Den offiziellen Startschuss für das neue Angebot „Onleihe Rheinland-Pfalz“ gaben Landrat Ernst Walter Görisch, Angelika Hesse vom Landesbibliothekszentrum, VG-Bürgermeister Markus Conrad, Kreisbeigeordneter Klaus Mehring, Beate Derr, Schulleiterin der Georg-Forster-Gesamtschule und Valeriano Sierra Haupt, Schulleiter der Erich-Kästner-Realschule plus.

Ermöglicht wird das Zusatzangebot durch den Beitritt der Bücherei in den Onleihe-Verbund Rheinland-Pfalz, zu dem landesweit 57 Bibliotheken zählen. Zurzeit können über die Onleihe über 44 000 Medien ausgeliehen werden. Darunter fallen elektronische Ausgaben von Büchern, Hörbüchern,  Zeitungen, Zeitschriften, Fachliteratur für Oberstufenschüler sowie Audio, Musik- und Video-Dateien. Um das Angebot nutzen zu können, benötigt man einen Bibliotheksausweis und eine Internetverbindung. „Die Mitgliedschaft und die Onleihe sind kostenlos“, informierte die Leiterin der Bücherei, Manuela Berwanger, die sich begeistert vom neuen Angebot zeigte. Die Teilnahme an der Onleihe Rheinland-Pfalz werte  die Bücherei  auf und begeistere die Leser. Eine Ausleihe sei rund um die Uhr möglich und eine Rückgabe nicht erforderlich, da die Dateien jeweils einen speziellen „Zeitschlüssel“ besitzen, nach dessen Ablauf die Medien automatisch zurückgegeben werden. Weitere Informationen zum Onleihe-Angebot sind unter www.onleihe-rlp.de im Netz eingestellt.

Landrat Görisch freute sich, dass die mit über 30 000 ausgeliehenen Medien im Jahr 2015 bereits äußerst erfolgreich agierende kombinierte Schul- und öffentliche Bücherei, mit dem neuen Angebot eine zeitgemäße Erweiterung erfahre. Die Onleihe sei ein weiterer Beitrag zur Förderung des Lesens als Kernkompetenz für Schüler. Görisch dankte der Leiterin mit ihrem gesamten Team und insbesondere den  ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihre engagierte Arbeit. VG-Bürgermeister Markus Conrad freute sich, dass die Onleihe das Leseangebot in Wörrstadt erweitere und auf eine Stufe mit Städten wie Mainz oder Trier stelle. Die Bücherei sei inzwischen zu einem wesentlichen Bestandteil der Schulen geworden und zu einem Ort, wo man sich gerne aufhalte, betonten die Schulleiter Beate Derr und Valeriano Sierra Haupt.

Landrat Ernst Walter Görisch gab den Startschuss zur Onleihe bei der kombinierten Schul- und öffentlichen Bibliothek in Wörrstadt.
Landrat Ernst Walter Görisch gab den Startschuss zur Onleihe bei der kombinierten Schul- und öffentlichen Bibliothek in Wörrstadt.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten