Entwicklung der jüngsten Kita-Besucher im Blick

06.07.2015

Zertifikate für Erzieherinnen

Die pädagogische Arbeit mit Kindern unter drei Jahren gewinnt in den Kindertagesstätten im Landkreis Alzey-Worms zunehmend an Bedeutung, und eine Weiterbildung in diesem Bereich ist für die pädagogischen Fachkräfte somit von hoher Relevanz. So konnte zum zweiten Mal ein Seminar zur Weiterbildung im Bereich der Frühpädagogik angeboten werden. Intensiv setzten sich zehn Teilnehmerinnen mit der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte und dem eigenen Handeln im Hinblick auf Bedürfnisse und Entwicklungsaufgaben von Kindern unter drei Jahren auseinander. Es galt, Themen wie „Haltung und Rolle der Erzieherin“,  „Bindung und Eingewöhnung“, „Beobachtung und Dokumentation“, „Spiel- und Bewegungsintention“, „Beziehung gestalten“ sowie „Pflegesituationen als Beziehungsanlass“ tiefgehend zu bearbeiten. Im Rahmen der Abschlussfeier, die im Bürgersaal in Eppelsheim stattfand und an der neben den Teilnehmerinnen und ihren Gästen Referentin Dr. Renate Niekant und Susanne Mattern vom Netzwerk Starke Kinder e.V., Ortsbürgermeisterin Ute Klenk-Kaufmann,  Veronika Bergmann, Sozialpädagogisches Fortbildungszentrum Mainz und  Annette Rohn, Fachberatung Kindertagesstätten des Landkreises Alzey-Worms teilnahmen, konnten die Absolventinnen ihre Zertifikate entgegennehmen. Um die Qualifizierung und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit, insbesondere im Hinblick auf die Kinder unter drei Jahren, in den Kindertageseinrichtungen im Landkreis weiter voranzubringen, konnte bereits ein weiterer Kurs im Bereich der Frühpädagogik in Kooperation mit dem Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Mainz und der Kreisverwaltung Alzey-Worms starten. 23 engagierte Erzieherinnen machen sich auf den Weg zur zertifizierten Frühpädagogin.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten